81 Stellen gefunden        

1-81         Alle Details immer verbergen      Nur Stellen in:

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Taking an active part in the actuarial design of IFRS 17 and in its implementation into existing models and processes. Reporting timely and accurately actuarial economic metrics of the company, i.e. MCEV, new business value, sensitivities, risk based capital and IFRS. Providing business insights to the management. Supporting senior management on assigned projects and ad hoc analysis
Anforderungen: University Degree in actuarial sciences, mathematics or physics. Qualified Actuary (SAV or similar qualification). Minimum 5 years’ experience working in a life actuarial function. Proven experience in actuarial reporting and modelling, preferably in MCEV and/or IFRS. Strong actuarial skills allowing for the holder of the role to gain the IFRS 17 knowledge and all related topics in a fast and autonomous manner. Independence and strong ability to design and develop innovative solutions. Problem-solving, time & project management skills. Fluent in German and English (verbal and written)

Publiziert: Mai 25, 2017   11:37              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Aktive Teilnahme an der Umsetzung von IFRS 17 und effektive Einbindung des Konzeptes in bestehende Modelle und Prozesse. Rechtzeitige, vollständige und genaue Finanzberichterstattung der aktuariellen Finanzkennzahlen wie MCEV, NBV, Risikokapital sowie IFRS-Kennzahlen. Stellen dem Management wichtige Einblicke in die Geschäftsentwicklung zur Verfügung. Unterstützung des Managements bei zugewiesenen Projekten und Ad-hoc-Analysen
Anforderungen: Universitätsabschluss in Versicherungsmathematik, Mathematik oder Physik. Abgeschlossene Aktuarsausbildung (SAV, DAV oder ähnliches). Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion in der Lebensversicherungsmathematik. Erfahrung in der aktuariellen Berichterstattung und Modellierung, vorzugsweise in MCEV und/oder IFRS. Starke Fachkompetenzen, um das IFRS 17 Wissen und alle damit zusammenhängenden Themen schnell und autonom zu bearbeiten. Unabhängigkeit und eine starke Fähigkeit, innovative Lösungen zu entwickeln und zu gestalten. Problemlösungsfähigkeiten sowie Zeit- und Projektmanagement. Fliessend Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Publiziert: Mai 25, 2017   11:35              

Abteilung: Institut für Angewandte Simulation (IAS)
Pensum: 50%
Aufgaben: Vorbereiten und Durchführen von Vorlesungen, e-Learning und Übungen sowie Projektwochen auf Bachelorstufe. Unterstützung von Studierenden und Forschenden in der Statistikberatung
Anforderungen: Wir erwarten einen Hochschulabschluss in Physik oder Mathematik und Erfahrung in der Lehre auf Tertiärstufe. Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Sie überzeugen durch ihre hohe Selbstständigkeit und ihre Begeisterung an der Arbeit mit Studierenden. Sie bringen die Bereitschaft mit, in papierlos gehaltenen Studien-gängen Instrumente der digitalisierten Lehre anzuwenden und weiterzuentwickeln

Publiziert: Mai 24, 2017   15:29              

Aufgaben: Mathematik: Informationen zu Studium, Beruf, Anforderungen und Lage auf dem Arbeitsmarkt in der Schweiz

Publiziert: Mai 24, 2017   08:01              

Aufgaben: In diesem kurzen Aufsatz soll Mathematiker/innen und Statistiker/innen (allgemein Quants, also Personen mit quantitativer Ausbildung) aufgezeigt werden, wie einfach sie eine eigene Firma gründen können. Es wird aufgezeigt, dass im Gegensatz zu anderen Studiengebieten Quants sehr gute Chancen haben, direkt ab Hochschule erfolgreich eine Firma zu gründen. Die Aussagen gelten erst Recht für Personen mit Berufserfahrung. Mit dem Portfolio-Ansatz wird auch der zweiten Gruppe oben ein stufenweiser Einstieg in die unternehmerische Selbständigkeit aufgezeigt

Publiziert: Mai 24, 2017   08:01              

Aufgaben: Lesen Sie zuerst ein Buch von 1000 Seiten, um herauszufinden, wie man sich bewirbt? Nein! In diesem kurzen Text ist alles Wesentliche zusammengefasst

Publiziert: Mai 24, 2017   08:01              

Aufgaben: Entwicklung von Strategien und fachliche Konzeption der zugehörigen Methoden und Prozesse bis hin zur professionellen Implementierung. Erstellung finanzmathematischer Modelle bis zur Umsetzung von real-time Schnittstellen. Beratung zu sämtlichen Themen im Bereich Risk & Finance, beispielsweise Kredite und Derivate, Ratingsysteme, Portfoliosteuerung, IFRS und Solvency II
Anforderungen: Hochschulabschluss der Physik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Ingenieurswesen oder vergleichbarer Studiengänge. Überdurchschnittlicher Abschluss mit Diplom, Master oder Promotion. Sehr gute IT-Kenntnisse und weit überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten. Hohe analytische Fähigkeiten und Bereitschaft, sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten. Fliessend in Deutsch und Englisch und optional Französisch oder Italienisch. Schweizer Staatsbürger oder unbefristete Arbeitsbewilligung für die Schweiz. Hohes Mass an Flexibilität und Belastbarkeit aufgrund der wechselnden Einsatzorte in der Schweiz und weltweit. Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, Teamgeist und hohe Einsatzfreude

Publiziert: Mai 24, 2017   07:59              

Abteilung: Actuarial and Insurance Risk Consulting Team
Aufgaben: Erhalten Sie einen ersten Einblick in aktuarielle Beratungsprojekte, beispielsweise in den Bereichen Schweizer Solvenztest (SST), Solvency II, Capital Modelling, Reservierung oder Preismodellierung; Unterstützen Sie unsere Aktuare bei Due Diligence und Modellierungsprojekten; Wirken Sie bei der Prüfung von versicherungstechnischen Rückstellungen bei Leben und Nicht-Leben Versicherungsunternehmen nach nationalen sowie internationalen Rechnungslegungsstandards (OR, IFRS, US GAAP) mit; Unterstützen Sie bei der Prüfung interner Kontrollsysteme (IKS); Lernen Sie das herausfordernde und spannende Berufsbild des Aktuars im Beratungsumfeld kennen
Anforderungen: Erfolgreicher Bachelor- oder Masterabschluss in Actuarial Science, Wirtschaftswissenschaften (Fokus auf quantitative Methoden), Mathematik oder Statistik; Erste Berufserfahrung im Consulting oder einem aktuariellen Umfeld von Vorteil; Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (insbesondere Excel), erste Erfahrungen mit Statistikprogrammen ist ein Plus; Fliessende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Publiziert: Mai 23, 2017   18:29              

Aufgaben: Support actuarial advisory projects, for instance for Swiss Solvency Test (SST), Solvency II, capital modeling, reserving or price modeling; Assist in due diligence and modeling projects; Contribute to the audit of technical reserves at non-life insurance companies using national and international accounting principles (CO, IFRS, US GAAP); Help develop offers for new projects; Experience the current developments in the insurance market and help implement these in practice together with our clients
Anforderungen: Bachelor or Masters degree in Actuarial Science, Mathematics, Physics or Economics; 1-3 years of professional experience in a similar position in the area of non-life insurance; You shoud be a go-getter, a client-oriented personality who works well in a team and be analytical, efficient, precise and solution-oriented; Willing to train to become a certified actuary - KPMG will support this endeavor both financially and with time credits; Outstanding user knowledge of MS Office; experience with a statistics program is a plus; Excellent communication skills (verbal and in writing) in German and English

Publiziert: Mai 23, 2017   18:24              

Dauer: 1 y        Pensum: 100%
Aufgaben: The overall goal of the position is to advance the state-of-the-art in template protection. Specifically, the research will: implement and evaluate baseline biometric encryption or cancelable biometrics techniques applied to face, voice and vein biometrics; investigate homomorphic encryption schemes for the above tasks
Anforderungen: PhD degree in computer science, electrical engineering or related fields. She or he should have a background in statistics, applied mathematics, optimization, linear algebra and signal processing

Publiziert: Mai 23, 2017   12:38              

Aufgaben: Working on client assignments from day one with a supportive and highly competent team. By working with diverse organizations you will use analysis and modelling techniques to achieve a thorough understanding of business and technical issues enabling you to provide constructive advice and support to our clients. Assignments in both Non-Life (P&C/GI) and Life Insurance as you start your career. You will participate in traditional actuarial activities like reserving or financial reporting/audit as well as broader topics like mergers and acquisitions, big data/analytics, risk and capital management (e.g. Swiss Solvency Test, Solvency II)
Anforderungen: Strong academic record from a leading university, ideally with a degree in Actuarial Science, Mathematics, Economics or related; Excellent interpersonal and communication skills and are ready to demonstrate the potential to become a future business leader; Fluent in English and German, French is a plus

Publiziert: Mai 22, 2017   11:17              

Aufgaben: In dieser Schlüsselfunktion zeichnen Sie mitverantwortlich für die adäquate Reservierung unseres Versicherungsgeschäftes. Neben der konzeptionellen und operativen Tätigkeit im genannten Bereich bestehen Ihre Hauptaufgaben insbesondere in operativen Risk Management Tätigkeiten/Prozessen sowie der Bestimmung der Reserven (incl. IBNR und RBNS). Die Leitung oder aktive Mitarbeit an Projekten zählt ebenfalls zum Aufgabenkreis. Bei all diesen Tätigkeiten werden Sie eng mit dem CFO und CRO zusammenarbeiten, die relevanten Schnittstellen zur Swiss Re Muttergesellschaft pflegen und eine Zusammenarbeit mit unser Markt- und Reservierungsaktuaren sicherstellen
Anforderungen: Gesucht wird ein erfahrener, selbstständiger Aktuar und Risk Manager mit der hohen Motivation, in einem schnell wachsenden Erstversicherer für die Reservierung verantwortlich zu zeichnen und das Risikomanagement kontinuierlich auszubauen. Organisationsstark und prozesssicher, vernetzen Sie sich schnell mit internen Kollegen und externen Stellen und haben ausgezeichnete Englischkenntnisse. Sie verfügen über einen Abschluss in Mathematik oder Physik, sind Aktuar («Aktuar SAV» oder gleichwertigen Titel) und weisen Weiterbildung und Erfahrung im Bereich Risikomanagement auf. Sie arbeiten pro-aktiv und selbständig, verfügen über eine hohe Kundenorientierung und sind eine kommunikative Persönlichkeit mit Humor

Publiziert: Mai 21, 2017   20:10              

Aufgaben: In dieser herausfordernden Position sind Sie verantwortlich für eine umfassende Kundenanalyse sowie für das Costing&Pricing. Dies beinhaltet das Erstellen von Offerten und Verträgen in den Bereichen Life&Health (kollektive Rückdeckung im Rahmen der obligatorischen und überobligatorischen beruflichen Vorsorge) und Accident&Health (KTG, UVG-O und UVG-Z). Zudem wirken Sie aktiv bei der Weiterentwicklung innovativer Lösungen für die Versicherung von Invaliditäts-, Todesfall-, Krankheits- und Unfall-risiken mit
Anforderungen: Gesucht wird eine motivierte und kommunikative Persönlichkeit, die über eine fundierte Ausbildung als Aktuar SAV oder ein Studium (Universität) in Mathematik, aktuariellen Wissenschaften, Physik o.ä. verfügt. Sie kommunizieren stilsicher in D/E/F und haben vertiefte Kenntnisse in Versicherungs­mathematik und den Schweizer Sozialversicherungen. Zudem bringen sie idealerweise einige Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft oder im Pensionskassenbereich mit (Schwerpunkt im Costing&Pricing, resp. Underwriting). In unserem dynamischen, wachstumsorientieren Umfeld können Sie Ihre hohe Kundenorientierung, Innovationsfähigkeit, Selbständigkeit und Flexibilität unter Beweis stellen. Zudem besitzen Sie einen guten Bezug zu IT-Anwendungen und verfügen über gute MS Office-Kenntnisse

Publiziert: Mai 20, 2017   15:13              

Aufgaben: In unserem aufstrebenden Unternehmen sind Sie mitverantwortlich für den Aufbau und die Koordination von mehreren gleichzeitig durchzuführenden Business Intelligence- und Datenprojekten. Fokus ist der weitere Aufbau und die Etablierung einer globalen Business Intelligence Lösung für alle Geschäftseinheiten, sowie die Umsetzung der langfristigen Business Intelligence Strategie. Des Weiteren unterstützen Sie die Erarbeitung von internen Prozessen und Richtlinien im Bereich des Projekt Managements
Anforderungen: Sie sind eine dynamische, aussergewöhnlich engagierte und mitdenkende Persönlichkeit. Sie verfügen über eine höherer Ausbildung (z.B. Bachelor Abschluss), die bereits Erfahrung als BI/IT-Projektleiter, idealerweise im Versicherungsumfeld gesammelt hat. Sie bringen Erfahrung in Konzeption, Design und Datenanalyse von BI-Lösungen, idealerweise mit Board (als BI Software) mit. Ausserdem verfügen Sie über vertieftes Wissen Bereich im Datenmodellierung und Analytics. Sie erfassen und strukturieren komplexe Sachverhalte überdurchschnittlich schnell. Sie können durch präzise Fragestellungen treffsicher Problemstellungen identifizieren und erarbeiten effizient passende Lösungen und können von der Idee, über die Anforderungen und Konzepte Lösungen entwickeln und diese mit den entsprechenden Business und IT Teams umsetzen. Sie verfügen über Erfahrungen mit Digitalisierungslösungen, optimalerweise in einer Versicherung sowie fundierte BI/Analytics-Kenntnisse. Sie kommunizieren d...

Publiziert: Mai 20, 2017   15:07              

Abteilung: Investment & Actuarial Consulting, Controlling & Research
Aufgaben: Sie erarbeiten und entwickeln Modelle und Tools zur Abbildung von Pensionsverpflichtungen sowie für das Asset Liability Management. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört das Erstellen von versicherungstechnischen Projektionen und ALM-Simulationen. Auch die Bewertung und Dokumentation von Pensionsverpflichtungen gehört zu Ihrem Aufgabengebiet
Anforderungen: Um diese Aufgaben erfolgreich zu meistern, besitzen Sie einen Universitätsabschluss und kennen sich im Bereich Versicherungsmathematik aus. Sie haben bereits erste Berufserfahrungen gesammelt und verfügen über Programmiererfahrung und ausgezeichnete Kenntnisse von MS Excel. Neben Ihrer Muttersprache Deutsch sind gute Französisch- oder Italienischkenntnisse von Vorteil

Publiziert: Mai 19, 2017   14:55              

Abteilung: Investment & Actuarial Consulting, Controlling & Research
Aufgaben: Führen von klassischen Expertenmandaten und Beratung von Vorsorgeeinrichtungen in allen aktuariellen Fragestellungen; Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen für Vorsorgeeinrichtungen, insbesondere im Bereich Risikomanagement; Mitwirkung bei Publikationen und Schulungen im Bereich der beruflichen Vorsorge
Anforderungen: Sie haben die Ausbildung zum diplomierten Pensionsversicherungsexperten absolviert oder stehen kurz vor Abschluss und möchten sich mit unserem Team weiterentwickeln. Ihre ausgeprägten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten erlauben es Ihnen, auch offene Fragestellungen zu strukturieren und empfängergerecht zu beantworten

Publiziert: Mai 19, 2017   14:53              

Abteilung: Departement Klinische Forschung
Pensum: 80-100%
Aufgaben: Planen und Umsetzen der Datenerfassung und Datenverarbeitung für klinische Studien. Statistische Beratung von Forschenden aus allen Bereichen des Universitätsspitals und externen Partnerinstitutionen. Auswerten und Interpretieren von medizinischen Studien und Kommunizieren von Ergebnissen
Anforderungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise mit Promotion und/oder einem Nachdiplom in Statistik oder Bioinformatik. Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in angewandter Statistik. Sehr gute Programmier- und IT-Kenntnisse (hauptsächlich R, idealerweise auch SQL, Bash und JavaScript). Erfahrung in der universitären oder pharmazeutischen klinischen Forschung von Vorteil. Ausgeprägter Teamgeist und lösungsorientiertes, kritisches Mitdenken sowie ein genaues ergebnisorientiertes Umsetzen von Aufträgen. Hohe Dienstleistungsorientierung

Publiziert: Mai 19, 2017   06:54              

Aufgaben: Sie lösen verschiedene Aufgaben rund um die berufliche Vorsorge von der Konzeption bis zur Realisierung kundenorientiert und kompetent. Gleichzeitig engagieren Sie sich bei der Entwicklung und Aktualisierung unserer mehrheitlich Java-basierten Berechnungsprogramme und Excel-Tools und bieten Unterstützung für unsere Berater und Experten bei der Benützung und Anpassung derselben. Junge Berater führen Sie umfassend in die Bedienung der Programme ein
Anforderungen: Sie besitzen einen Abschluss (Master) in Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften, haben Freude am Programmieren und möchten in erster Linie Ihre Programmierfähigkeiten vertiefen und erweitern. Gleichzeitig sind Sie an den Fragestellungen rund um die berufliche Vorsorge interessiert. Sie sind eine kommunikative, analytisch denkende und kreative Persönlichkeit, haben schon erste Berufs- und/oder Programmiererfahrung gesammelt und verfügen über fundierte Programmierkenntnisse (von Vorteil in Java), die Sie gerne tagtäglich anwenden möchten. Eigenständiges und genaues Arbeiten gehören ebenso zu Ihren Eigenschaften wie der Wille, sich fachlich weiterzuentwickeln. Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen, komplexe Fragestellungen rasch zu erfassen und hilfreiche Berechnungsprogramme zu entwickeln

Publiziert: Mai 17, 2017   17:05              

Abteilung: Client Analytics Team
Aufgaben: Explorative Datenanalyse; Analyse und Modellierung von Kundenverhalten (klassische und moderne Verfahren, wie z.B. predictive modelling, clustering, collaborative filtering); Erfolgsmessungen; Entdeckung von Business-Opportunitäten; Entwicklung innovativer Konzepte zur Visualisierung komplexer Informationen
Anforderungen: einen guten oder sehr guten FH/Uni/ETH Abschluss im Bereich Naturwissenschaft, Daten- oder Prozessanalyse, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung; sehr gute Programmierkenntnisse vorzugsweise in SQL, SAS und R; hohes Qualitätsbewusstsein, analytisches, selbständiges und interdisziplinäres Arbeiten; vernetztes Denken und Handeln; sind in der Lage, mit unterschiedlichen Stakeholdern auf verschiedenen Führungs- & Hierarchieebenen umzugehen; sprechen fliessend Englisch und Deutsch

Publiziert: Mai 17, 2017   15:57              

Aufgaben: Entwicklung von Strategien und fachliche Konzeption der zugehörigen Methoden und Prozesse bis hin zur professionellen Implementierung. Erstellung finanzmathematischer Modelle bis zur Umsetzung von real-time Schnittstellen. Beratung zu sämtlichen Themen im Bereich Risk & Finance, beispielsweise Kredite und Derivate, Ratingsysteme, Portfoliosteuerung, IFRS und Solvency II
Anforderungen: Exzellenter Universitätsabschluss (Diplom/Master/Promotion) in Physik, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder weiterer Natur- und Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ ausgerichteten Vertiefungsrichtungen. Sehr gute IT-Kenntnisse und weit überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten. Hohes Mass an Flexibilität und Belastbarkeit aufgrund der wechselnden Einsatzorte in Deutschland und weltweit. Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, Teamgeist und hohe Einsatzfreude. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Gerne auch bereits (erste) Berufserfahrung

Publiziert: Mai 17, 2017   15:56              

Abteilung: Faculty of Informatics
Dauer: tenure-track
Aufgaben: The successful candidate is expected to conduct world-class research and to contribute to teaching at all levels. Applicants with strong research records in the areas of modeling, simulation, and the development of numerical and computational methods are welcome. This includes, in particular, numerical methods and data assimilation techniques for partial differential equations. Close cooperation is expected with the "Swiss Competence Center for Energy Research, Supply of Electricity" (SCCER-SoE)
Anforderungen: PhD or equivalent

Frist: Juli 15, 2017 | Publiziert: Mai 17, 2017   06:48              

Abteilung: Institute of Computational Science
Aufgaben: The successful candidate is expected to conduct world-class research in Data Science with a strong focus on computational methods, their statistical and mathematical analysis, and their applications. The successful candidate is expected to contribute actively to the growth of the field Data Science at the ICS. Interdisciplinary work is welcome. The successful candidate will contribute to teaching at all levels in the faculty of informatics, including the teaching offers of the ICS related to Data Science and Computational Science
Anforderungen: Candidates from statistics, applied mathematics, physics, computer science, quantitative social sciences and related disciplines are particularly encouraged to apply

Publiziert: Mai 16, 2017   21:48              

Aufgaben: As part of the ATLAS Programme, the Integrated Economic and Traditional Valuations (IETV) project you will have the opportunity to be a part of software development that has the potential to become the new industry standard for Re/insurance. As a P&C Actuary, you will be part of the team providing P&C traditional and non-traditional actuarial/accounting expertise and advice in order to gather all relevant data requirements to help design the integrated valuation engine for P&C business of the Reinsurance Business Unit. You will be a member of a multidisciplinary team consisting of Accounting and Actuarial Business Experts, an Information Architect, Business Analysts and Developers
Anforderungen: Several years P&C actuarial experience - Good understanding of at least one traditional valuation and reserving for P&C business (e.g. US GAAP, Statutory valuations) - Good understanding of at least one economic valuation framework for P&C business (e.g. EVM, Solvency II, IFRS 17, new US GAAP); Proven ability to develop simple and robust solutions for complex problem areas; very strong passion to work in R&D type of environment and open-minded; good communication skills in English - willingness to travel to Walldorf, Germany

Publiziert: Mai 16, 2017   12:26              

Aufgaben: As part of the ATLAS Programme, the Integrated Economic and Traditional Valuations (IETV) project you will have the opportunity to be a part of software development that has the potential to become the new industry standard for Re/insurance. As an L&H Actuary, you will be part of the team providing L&H traditional and non-traditional actuarial expertise and advice in order to gather all relevant data requirements to help design the integrated valuation engine for L&H business of the Reinsurance Business Unit. You will be a member of a multidisciplinary team consisting of Accounting and Actuarial Business Experts, an Information Architect, Business Analysts and Developers
Anforderungen: Several years L&H actuarial/accounting financial reporting experience - Good understanding of at least one traditional valuation and reserving for L&H business (e.g. US GAAP, Statutory valuations) - Good understanding of at least one economic valuation framework for L&H business (e.g. EVM, Solvency II, IFRS 17, new US GAAP) - In-depth experience working together with accounting experts and other experts involved in the L&H accounting and reporting process, with a good understanding of the end to end reporting process; Experience with developing data models and working closely together with information and business analysts a plus but not necessary; good communication skills in English

Publiziert: Mai 16, 2017   12:26              

Aufgaben: Member of the Key Design Area (KDA) team responsible for defining the design concepts for industry standard BDA solution. These are: Baseline Accounting, Delta Accounting, Analytics, Simulations, Performance and Booking Model, for both direct insurance and reinsurance, with focus primarily on US GAAP, Solvency II and IFRS; Support providing link between KDAs and final reporting requirements; Collaborate closely with the Use Case teams to ensure that the design concepts are appropriately reflected in the Use Case design; Key input to the development and drafting of the new Accounting Manual for BDA; Ensure that governance and quality standards and policies are adhered to specifically as it relates to the documentation Key Design Areas
Anforderungen: Qualified actuary, with a minimum 3 years of work experience in accounting role(s) in direct insurance or reinsurance - Hands-on experience of reporting under different valuation frameworks such as: Solvency and US GAAP; plus IFRS, Local/Statutory Valuations/EVM; - Experience working with actuarial and other valuation experts and a good understanding of their approaches and systems (ideally both P&C and L&H); Experienced in working in cross-functional and cross-organizational teams, ideally in a large scale/complex project; good communication skills in English

Publiziert: Mai 16, 2017   12:26              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Ensure timely regular collection/delivery of quality performance data for over 400 portfolios. Gather quality explanations of portfolio performance attribution from Strategy Implementation, Local Investment Officers and external asset managers. Challenge explanations where necessary and complement the analysis with market insights. Support timely and regular delivery of a quality quarterly economic performance reports as well as the monthly economic performance sections in the global ALMIC reports and learn to interpret and explain the results to all stakeholders on request. Learn about and help using new formats, techniques and metrics to present quality investment performance and risk attribution to Senior Management
Anforderungen: University degree in Finance, Business or a numerical/quantitative discipline. Knowledge of financial markets and products. Knowledge of portfolios, guidelines, restrictions an advantage. Strong analytical thinking. Very hands-on with strong attention to detail. Very responsible. Organized and structured in thought and practice. Transparent working style. Deadline driven. Passionate about learning. Strong Excel skills. Excellent verbal and written communication skills in English, proficiency in German or Spanish an advantage

Publiziert: Mai 16, 2017   06:46              

Aufgaben: Ziel der Ausschreibung ist es, eine langfristige Forschungskooperation im Bereich Forschung und Innovation zwischen EU-Mitgliedstaaten bzw. assoziierten Ländern und Russland zu schaffen. Forschungsgesuche können zu folgenden S&T-Themen eingereicht werden: Nanotechnologien; Umwelt/Klimawandel; Gesundheit; Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften; Robotik

Frist: Juli 4, 2017 | Publiziert: Mai 15, 2017   19:01              

Dauer: 1. bis 3. November 2017
Aufgaben: 3-tägiger Workshop mit Vorträgen zur Finanzmathematik, einem Kundenprojekt unter Ihrer Beteiligung und Erfahrungsberichten aus unserer Consulting-Praxis

Frist: September 11, 2017 | Publiziert: Mai 15, 2017   15:49              

Dauer: 1 y        Pensum: 100%
Aufgaben: Develop a mathemetical model of G protein-coupled receptor (GPCR) signaling focusing on the temporal aspects of ligand–receptor interactions and its implications on biased signaling. Determination of optimal conditions for acquisition of experimental data. Integrate and optimize the model with experimental data. Predict from the model the most informative wet-lab assays to characterize drug candidates. Regularly report and discuss the progress of the project with the industry partner
Anforderungen: PhD in biology, biochemistry, computer science or in a related area. Experience in modelling of biochemical networks. Knowledge of GPCR biology. Good knowledge of English

Publiziert: Mai 15, 2017   13:27              

Pensum: 100%
Aufgaben: Design, Optimierung und Automatisierung von Prozessen insbesondere Datenerhebung und Verarbeitung, Risikoselektion und Pricing. Sicherstellung der Qualität der internen Versicherungsstatistik. Entwicklung des technischen Pricing und der Tarifierung. Monitoring der Geschäftsentwicklung hinsichtlich Volumen, Business Mix und Profitabilität. Mitarbeit an Massnahmen zur Erreichung des Finanzplans. Entwicklung und Kommunikation des Risikoappetits, der Tarifierung und der Marksegmentierung. Standardisierung der Daten und Definitionen
Anforderungen: Bachelor, Master oder Doktorat (Universität oder Fachhochschule) in Data Science oder Aktuarwissenschaften, mit überdurchschnittlichen Studienleistungen. Erfahrung im internationalen Umfeld (Studium und/oder Praxiserfahrung). Erste Projekt-Erfahrung. Interesse an der Versicherungsbranche und Bereitschaft das Versicherungsgeschäft von Grund auf zu erlernen. Versierte Anwenderkenntnisse in Mathematik, Statistik und/oder IT: statistisches oder maschinelles Lernen, Mustererkennung, Prognostik, Datentechnik, Computerprogram-mierung. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Advanced). Leistungsbereitschaft, Engagement und Eigeninitiative. Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, kombiniert mit einer raschen Auffassungsgabe sowie einer pragmatischen, lösungsorientierten Vorgehensweise. Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Team- und Kundenorientierung

Publiziert: Mai 15, 2017   11:36              

Pensum: 100%
Aufgaben: Datenaufbereitung und ganzheitliche Analyse des Schadenverlaufs in allen Lines of Business (Schwerpunkt General Insurance). Bereitstellung und Kommentierung von Claims KPI (z.B. Ratios, Produktivität). Optimierung bestehender Reports. Weiterentwicklung von Analytics (inklusive Predictive). Mitarbeit bei der Sicherstellung des zukünftigen Claims Data Management
Anforderungen: Bachelor, Master oder Doktorat (Universität oder Fachhochschule) in Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Statistik, Physik, mit überdurchschnittlichen Studienleistungen. Interesse an der Versicherungsbranche und Bereitschaft das Versicherungsgeschäft von Grund auf zu erlernen. Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, kombiniert mit einer raschen Auffassungsgabe sowie einer pragmatischen, lösungsorientierten Vorgehensweise. Versierte Anwenderkenntnisse des Microsoft Office. Leistungsbereitschaft, Engagement und Eigeninitiative. Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Team- und Kundenorientierung
Gewünschte Anforderungen: Erfahrungen mit SQL und Statistiksoftware (z.B. SAS) von Vorteil. Erste Erfahrung im internationalen Umfeld (Studium und/oder Praxiserfahrung) von Vorteil. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Advanced), weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Publiziert: Mai 15, 2017   11:36              

Aufgaben: The Ph.D. programme in the Faculty of Informatics at the University of Lugano (Università della Svizzera italiana) promotes the development of new professionals interested in academic or industrial research careers. A successful Ph.D. student will gain a broad knowledge and understanding of the general field of informatics, as well as an in-depth specialization in an area of interest. Working with one or more members of the Faculty, the student will contribute original, useful, and scientifically valid ideas in their chosen area of research. In addition, the student will develop professional skills that will serve them throughout their career

Publiziert: Mai 14, 2017   14:08              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Statistische Analysen in Form von Hypothesentests, explorativer Analytik und Reporting/Darstellung von Versicherungsportfolio-Daten. Sicherstellen des proaktiven Erkennens von Trends, Chancen und Gefahren im Bestand, in Transaktionen und im Risiko-Exposure. Definition von Massnahmen zur Verbesserung der Profitabilität und Risikoselektion sowie Simulation der Wirkung von umgesetzten Massnahmen. Fachübergreifende Entwicklung von Handlungsempfehlungen sowie deren Aufbereitung in Entscheidungsgrundlagen. Visualisierung, Darstellung und Kommunikation von komplexen Zusammenhängen
Anforderungen: Hochschulabschluss, mindestens Master (oder vergleichbar) in quantitativem Fach (z.B. Mathematik, Physik, QuantFinance, etc.). Mindestens 3 Jahre Arbeitserfahrung in der Versicherungsbranche. Sehr gute Kenntnisse der Analysetools Matlab, R und MS Office mit den Schwerpunkten Simulation, Modellierung und Visualisierung. Kenntnisse in aktuariellen, statistischen oder finanzmathematischen Methoden. Verständnis für Risikoselektion und Tarifmodelle. Sehr gute Kenntnisse im Versicherungswesen und des Schweizer Nicht-Leben-Versicherungsmarktes, insbesondere im Bereich Motorfahrzeugversicherungen. Projektmanagement Erfahrung. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, zusätzliche Sprachen von Vorteil. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verbunden mit hoher Kunden und -Teamorientierung. Leistungsbereitschaft, Engagement, Initiative und Belastbarkeit. Rasche Auffassungsgabe und Freude an selbstständiger Arbeitsweise

Publiziert: Mai 13, 2017   13:04              

Abteilung: Aktuariat Nicht Leben
Pensum: 80-100%
Aufgaben: Bestimmen der aktuariellen Bedarfsprämie; Unterstützen des Produktmanagements im Rahmen des Pricing-Prozesses Nicht Leben; Neuentwicklung und Weiterentwickeln der analytischen Methoden und Prozesse; Zusammenarbeit mit dem Mobiliar Lab für Analytics und Competence Center Naturgefahren; Vertreter des Aktuariats Nicht Leben in diversen Projekten und Gremien
Anforderungen: Sie haben ein Masterstudium in mathematischer Richtung abgeschlossen und sind bereits Aktuar/in SAV oder auf dem Weg dazu; Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung im Umfeld des Pricing Nicht Leben; Sie sind vertraut mit den gängigen statistischen Analysemethoden und sind offen sich mit neueren Methoden auseinanderzusetzen und diese gewinnbringend einzusetzen; Sie arbeiten täglich mit den Software-Programmen SAS, R, Emblem und Radar; Sie zeichnen sich durch ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten aus; Sie sind offen für interdisziplinäre Zusammenarbeit und bringen ihre kreativen Ideen eigeninitiativ und zielorientiert ein

Publiziert: Mai 13, 2017   12:53              

Aufgaben: This position will offer you an excellent opportunity to further develop and apply actuarial and pricing knowledge in a dynamic environment. You will be in close contact with global players in the insurance and reinsurance sector and collaborate closely with their P&C pricing community as well as with our Sidenis IT engineers
Anforderungen: You have a university degree in a quantitative field such as Statistics, Applied Mathematics, Physics or Computational Science plus about 3-5 years of work experience in a similar role, ideally gained in the insurance/reinsurance industry with business focus on P&C. Besides this, you have strong analytical skills and you enjoy to analyze complex problem statements. You are technology savvy and like to work in the interface of business departments and software engineers. Practical experience with analytical tools, database systems and the development of models is a must. Programming experience in a modern language is expected. You are a team player who naturally can bring individuals together, across different cultures and functions. Your English is excellent; knowledge of German is an asset. You are communicating openly and concisely verbally and in writing. We expect passion and commitment in each and every of our engineers and consultants keeping up with the challenge to meet bes...

Publiziert: Mai 12, 2017   13:15              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Prepare and perform actuarial analysis including loss projections, technical reserves calculation for gross and reinsurance layers and cash flow projections. Ensure that processes and standards are consistent with internal Zurich actuarial policies and guidance as well as existing regulations. Coordinate with finance and accounting to ensure the adequacy of the balance sheet and profit and loss. Prepare and communicate the quarterly actuarial reserve report to the regional chief actuary
Anforderungen: Master Degree in Mathematics or related field. Partly qualified actuary (per local society) or willing to pursuing qualification. Ability to work independently, under pressure and conscious of deadlines. Showing enthusiasm and having positive attitude. Very good German and English skills (both working languages)
Gewünschte Anforderungen: Experience with reserving methods will be an advantage. Good data skills. Experience with SAS will be an advantage. Good programming skills. Experience with VBA will be an advantage

Publiziert: Mai 12, 2017   13:10              

Abteilung: Life Actuarial Reserving Team
Pensum: 80-100%
Aufgaben: Quartalsweise Berechnung der Rückstellungen im Einzelleben; Mitarbeit bei IFRS und statutarischen Reporting Packages; Prüfung der modellierten Zinsen, die im Einzelleben für die Berechnung der Rückstellungen verwendet werden; Lieferung der Planung und Forecast für aktuarielle Positionen für Einzelleben; Unterstützung bei der Berechnung von Rückstellungen im internationalen Geschäft; Optimierung des Abschlussprozesses durch Automatisierung
Anforderungen: Master-Abschluss in Ingenieurwesen, Statistik, Mathematik oder Physik; Erste Erfahrung im Versicherungsbereich bevorzugt; Erfahrung mit SQL und VBA bevorzugt und Freude an Programmierung, weitere Programmiersprachen (z.B. R) von Vorteil; Analytisches Denken, proaktives und selbstständiges Arbeiten; Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten; Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Publiziert: Mai 12, 2017   13:09              

Dauer: 1 y +        Pensum: 100%
Aufgaben: Redesign and upgrade existing data analysis pipeline implemented in Matlab. Automated data entry to laboratory management system (SLIMs). Upgrade of existing analysis pipeline to support more than one patch-clamp robots. Automated data upload to Channelpedia and online data visualization. Channelpedia performance and security assessments. User support for bulk data download from Channelpedia
Anforderungen: BS, MS, or PhD in computer science, computational biology, applied mathematics. One-to-five years related experience with scientific computing (Python preferred). Experience with modern code version control. Experience with Linux and shell scripting. Experience delivering and maintaining robust, data-intensive software. Programming languages: Matlab, python, javascript, C/C++, Ruby on Rails. Experience with database management systems (MySQL preferred)

Frist: August 9, 2017 | Publiziert: Mai 11, 2017   15:24              

Aufgaben: Jährliche Planung und Einreichung des Tarifbuchs; Jährlicher Überschussprozess in Zusammenarbeit mit dem Aktuariat; Durchführung Erfahrungstarifierung (Credibility); Überwachung der Profitabilität des Bestandes, Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde (FINMA); Mitwirkung in Projekten und Stabsarbeiten (für Abteilungsleiter und Bereichsleiter)
Anforderungen: Hochschulabschluss in Mathematik, Statistik oder Physik, Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit; Vertiefte Anwenderkenntnisse der MS-Office-Palette (insb. Excel) sowie Kenntnisse in der Statistiksoftware SAS von Vorteil; Selbständige Persönlichkeit mit lösungsorientierter Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen; Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; Muttersprache Deutsch und von Vorteil gute Englisch- und/oder Französischkenntnisse

Publiziert: Mai 10, 2017   19:31              

Aufgaben: Verantwortung für die Berechnung der versicherungstechnischen Rückstellungen inklusive Datenbereitstellung und -aufbereitung in der sozialen Krankenversicherung, privaten Krankenversicherung und Schadenversicherung; Weiterentwicklung und Implementierung der Rückstellungsmodelle und Pflege im Geschäftsplan; Berechnung der Alterungsrückstellungen, der Langzeitverpflichtungen (im Rahmen des SST) und Erstellen von Langzeitprognosen; Analyse der versicherungstechnischen Risiken für die interne Steuerung sowie Berechnung des Einflusses für den jährlichen Pricingprozess; Ansprechsperson für aktuarielle Fragestellungen; Unterstützung bei diversen aktuariellen Aufgaben und Projekten (Pricing und Solvenzprognosen); Stellvertretung des Pricing-Aktuars
Anforderungen: Hochschulabschluss in Mathematik, Physik oder Statistik; Aktuar SAV oder gleichwertige Qualifikation; Erfahrung im Nonlife- oder Krankenversicherungsbereich; Gute Kenntnisse der Statistiksoftware R; Gute SQL- und Datenbankkenntnisse; Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Publiziert: Mai 10, 2017   19:29              

Aufgaben: Mit diesem Hintergrund sind Sie bestens gerüstet, in unseren hochkarätigen Teams direkt bei den Kunden vor Ort, anspruchsvolle analytische Probleme - meist mit betriebswirtschaftlichem, finanzwirtschaftlichem und/oder IT-Hintergrund - zu lösen; Die Bandbreite der Projekte ist gross: Vom Aufbau neuer Geschäftsfelder über Risikomanagement bis hin zu IT-Grossprojekten ist alles dabei
Anforderungen: Sehr gut abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) oder Promotion in einem MINT-Fach; Klares analytisches Denkvermögen; Gute IT-Kenntnisse und Beherrschen einer Programmiersprache (z.B. C++, Java, Python); Verhandlungssicher in Wort und Schrift im Deutschen (C-Level) und Englischen (B-C-Level); Lust, neue Aufgaben und Herausforderungen ganzheitlich zu durchdenken und Lösungsideen Realität werden zu lassen; Reisebereitschaft im deutschsprachigen Raum (4 Tage, freitags Office Day in München)

Publiziert: Mai 10, 2017   19:28              

Aufgaben: Develop algorithmic computer-driven trading strategies; Apply novel methods to analyze data; Design, implement and train machine learning methods; Explore data sources for discovering statistical properties; Pursue new research topics
Anforderungen: Working experience and knowledge of finance are not required. A PhD degree in a quantitative field such as Mathematics, Physics, Computer Science or Engineering is a plus (the interview process can be started if PhD is pending within 3-4 months). Hands-on experience with artificial intelligence is an advantage

Publiziert: Mai 10, 2017   19:27              

Abteilung: The Department of Ecology and Evolution
Dauer: 1 y        Pensum: 100%
Aufgaben: The incredible diversity of insects makes them fascinating to study, with important applications in the characterisation of animal biology, the control of disease vectors and pests, and the conservation of threatened insects. S/he will work very closely with a PhD student and will be responsible for implementing the core research project goals, particularly with respect to the development of computational infrastructures to ensure that predictive model building is dynamic, extensible, and responsive to the fast-accumulating genomics data, as well as helping to design and build collaborative analysis and visualisation tools
Anforderungen: Doctorate degree in computer science (with life sciences experience) or bioinformatics/computational biology

Frist: Juni 16, 2017 | Publiziert: Mai 9, 2017   22:48              

Aufgaben: In this role you will advise our clients during the conception, planning, and implementation of data analytics projects. Your tasks will include: Requirements analysis and solution design; Data modelling; architecture design; data extraction and transformation; Data visualization and reporting; Statistical analysis and implementation of predictive models; Presenting your results to middle and top management
Anforderungen: Domain knowledge in at least one industry. Down-to-earth and pragmatic results-oriented attitude while advising your clients. Experience in working with large data sets and databases. Knowledge in at least two relevant technologies (e.g. SAS, R, Tableau, MS BI, Oracle, etc). Excellent communication skills in German and English

Publiziert: Mai 8, 2017   09:13              

Aufgaben: Tutoring in Mathematics, Statistics, Computer Science, Physics, Engineering, Chemistry, Biology, Languages & TOEFL, Economics, Calculator Technical Assistance, GMAT & SAT, Others; you pay 100 CHF, Euro or US$ for your advert to appear on www.all-acad.com/Tutoring for one year

Publiziert: Mai 6, 2017   15:27              

Aufgaben: Thema: "Negativzinsen: Neben- und Folgewirkungen". Beleuchten Sie diese Fragestellung (a) im Allgemeinen oder spezifisch zu den Folgen für (b) Unternehmungen oder (c) Pensionskassen oder (d) Immobilienmärkte oder (e) die Zeitpräferenz der Menschen. Der Essay-Wettbewerb ist mit einem Preisgeld von 12'000 Franken dotiert
Anforderungen: Der Essay-Wettbewerb richtet sich an Master-Studenten, Doktoranden, Assistenten und junge Berufsökonomen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen am 15. November 2017 nicht älter als 35 Jahre und müssen an einer Schweizer Universität oder Hochschule immatrikuliert oder berufstätig sein. Der Essay muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein

Frist: November 15, 2017 | Publiziert: Mai 6, 2017   15:20              

Abteilung: Professur für Quantitative Methoden der BWL; Institut für Finanzmanagement
Aufgaben: Mitwirkung bei Forschungsprojekten im Fachgebiet Operations Research (Schwerpunkt: Anwendungen des OR in den Bereichen Big Data, Operations, Projektplanung und Finanz) mit dem Qualifikationsziel Doktorat; Mitwirkung bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen; Betreuung von Master- und Bachelor-Arbeiten
Anforderungen: Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium (Uni oder ETH/TU) in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik oder verwandten Fachrichtungen; Fachkenntnisse in Operations Research; Freude am analytischen Denken, am wissenschaftlichen Arbeiten und am Unterrichten; Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Publiziert: Mai 6, 2017   15:08              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Representing GLA in all aspects of the projects and coordinate work within the GLA responsibilities and deliverables for the project. Understanding and linking into the other functions strategic goals as well as requirements from an IFRS 17 perspective. Supporting the methodology development with the methodology team defining a realistic implementation plan. Overseeing impact assessments and operational gap analysis results
Anforderungen: University degree in Business Management, Finance, Mathematics or Informatics, with Actuarial Qualification. At least 8 years of experience as Life Actuary and 5 years of experience in Life Actuarial systems and processes. Good knowledge of current IFRS standards as well as IFRS 17. Experience with Prophet (or equivalent) modelling techniques. Proven successful project management experience and leadership behavior. Strong analytical skills and solution orientation. Flexible, able to work in a multicultural environment and to focus on priorities. Highly developed communication, negotiation and persuasion skills. Ability to develop strong networks internally and externally. Excellent English written and spoken, additional languages desired, specifically German and/or Spanish

Publiziert: Mai 5, 2017   00:05              

Aufgaben: from all fields of academia and industry (Mathematical Organisations, Historical Organisations, Medical professional bodies, journals, academic institutions, and others) for a long term partnership in fostering our leading job board. Your benefits: Revenue share of 50 % per job posted with your help; This share can also be used for private companies that are members of your organisation to give them substantial discounts for posting jobs on our job board. We handle all administration, billing, legal issues, etc

Publiziert: Mai 5, 2017   00:02              

Abteilung: Quantitative Research
Pensum: 80-100%
Aufgaben: Durchführen von Datenanalysen und Erstellen von quantitativen Auswertungen von Kreditdaten; Entwicklung, Kalibrierung und Backtesting von statistischen Modellen für die Kreditrisikomessung; Erstellen von Modelldokumentationen und Validierungsberichten; Weiterentwicklung der Stresstesting Methoden; Unterstützung bei der jährlichen Risikobudgetierung und Kapitalplanung; Mitwirkung in Projekten ("Basel III" und "Systemrelevanz"); Darüber hinaus gestalten Sie aktiv das Design unserer Risikomodelle in anderen Bereichen (Markt- und Operationelle Risiken) mit und erstellen Expertisen zu quantitativen Fragenstellungen, ad-hoc Auswertungen und Präsentationen der Ergebnisse
Anforderungen: Universitätsstudium in Mathematik, Statistik oder ein Studiengang mit finanzmathematischem Schwerpunkt; Mehrjährige Erfahrung in der Kreditmodellierung, vorzugsweise in der Entwicklung von Rating- und LGD-Modellen; Sehr gute Programmierkenntnisse in R oder vergleichbarer Sprache, SQL-Kenntnisse sind von Vorteil; Deutsche Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Frist: August 2, 2017 | Publiziert: Mai 4, 2017   09:01              

Aufgaben: Das Förderungsinstrument International Exploratory Workshops ermöglicht es Forschenden in der Schweiz, Workshops mit ausländischen Partnern zu organisieren. Das Hauptziel dieses Förderungsinstruments, das allen Disziplinen offen steht, ist es, Forschenden, die an ähnlichen Fragestellungen arbeiten, eine Begegnung sowie die Vertiefung ihres Wissens auf diesem Gebiet zu ermöglichen

Publiziert: Mai 3, 2017   20:22              

Pensum: 80-100%
Aufgaben: Lead the pricing of new and renewal business and development of effective pricing/rating structures in a complex environment and line of business. Manage profit margins on new and renewal business and lead analyses related to tracking and improving portfolio performance. Coordinate, prepare and perform actuarial analyses including trend analyses, reinsurance analyses and analyses of loss and expense reserves, as it relates to pricing adequacy and strategic direction. Collaborate with and influence Underwriting on strategic portfolio and individual account pricing decisions
Anforderungen: Bachelors degree (or equivalent) in Computer Science, Economics, Engineering, Mathematics/Statistics, 8 or more years of experience in related field. Fully qualified actuary in a locally recognized actuarial body. Subject matter expertise to address advanced, high-level questions and issues with senior management or executive level. Profound experience in multiple functional areas (pricing, reserving, capital management, etc.). In depth understanding and knowledge of the Zurich organization. Solid experience in working in a global, multi-cultural environment as well as on cross-border initiatives. Motivated, execution oriented and flexible/positive personality with a can do attitude. Fluency in English, both written and spoken

Publiziert: Mai 3, 2017   15:14              

Abteilung: Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Pensum: 70-85%
Aufgaben: Mitarbeit in praxisorientierten Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekten; Erarbeitung von Konzepten, Projektskizzen und Gesuchseingaben für solche Projekte; Unabhängige Forschung in den Bereichen Data Science, Statistik oder Financial Econometrics; Verfassen von Berichten und Publikationen; Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Lehre zu sammeln
Anforderungen: sehr guter Hochschulabschluss (Master of Science) in Mathematik, Statistik, Computer Science, Econometrics, Quantitative Finance oder äquivalenter Abschluss; sehr gute Kenntnisse in Statistik oder Machine Learning Methoden und entsprechende Software-Tools inklusive Kenntnisse in einer Datenanalyse-Programmiersprache (z. B. R, Python). Kenntnisse in Datenbanksystemen sowie im Umgang mit grossen Datenmengen sind von Vorteil; Motiviert, unabhängige Forschung durchzuführen und in Data Science Projekten mitzuarbeiten

Frist: Juni 2, 2017 | Publiziert: Mai 3, 2017   11:53              

Dauer: 1-3 y
Aufgaben: Die Advanced Postdoc.Mobility-Stipendien des SNF ermöglichen fortgeschrittenen Postdocs die Verlängerung oder Durchführung eines Postdoc-Forschungsaufenthalts im Ausland

Frist: August 1, 2017 | Publiziert: Mai 2, 2017   15:51              

Abteilung: Group Finance Operations
Dauer: Festanstellung
Aufgaben: Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT; Betreuung und Weiterentwicklung der SAP-BW Applikationen und Datenmodelle im Bereich Risikomanagement; Analyse der Fachbereichsanforderungen und Erstellung von technischen Spezifikationen; Technische Umsetzung in SAP BW/BO; Automatisierung, Standardisierung und Optimierung von Datenmodellen und Ladeprozessen bestehender Lösungen in SAP BW/BO; Unterstützung bei der Auswahl und Einführung neuer Lösungen (S/4 HANA, BW/4 HANA, BO-Cloud…)
Anforderungen: Höhere Ausbildung (Uni/FH) im Bereich Mathematik, Finanzwissenschaften oder Wirtschaftsinformatik; Mehrjährige Erfahrung in der Datenmodellierung und Reporterstellung auf Basis von SAP BW/BO, Erfahrung mit „R“ von Vorteil; Berufserfahrung im finanziellen, quantitativen Risikomanagement sowie im Finanz- und Rechnungswesen von Vorteil; Flair für Mathematik und Statistik, Kenntnisse in der Versicherungsmathematik von Vorteil; Überdurchschnittliche konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke im Fach- wie auch technischen Bereich; Bereitschaft sich in komplexe Zusammenhänge und Datenmodelle einzuarbeiten

Publiziert: Mai 2, 2017   07:51              

Pensum: 100%
Aufgaben: Developing a good understanding of group audit principles based engagement standards and methodology. Organizing/completing audit work, document and report audit results in line with group audit standards Ability to operate with a minimum supervision on more straight forward assignments, subject to guidance when required and subsequent review. Agreeing to corrective actions and delivering the final audit report with portfolio manager support for more technically challenging/complex/sensitive assignments. Tracking the implementation of agreed actions. Reporting and escalating risks and issues as appropriate
Anforderungen: At least 2 years’ experience of financial services and/or insurance, preferably with life insurance knowledge. IT General Audit skills are required. Expertise in IT Security and/or Data Analytics would be beneficial. Experience within complex organizations. Working towards relevant professional qualification. Knowledge of audit standards, principles of internal controls, processes, assessment and design of compliance testing. Knowledge of industry audit practices, plans and trends

Publiziert: Mai 2, 2017   07:47              

Abteilung: Forensic Technology and Discovery Services
Aufgaben: Working on client engagement teams in carrying out both reactive and proactive data analysis of large volume of structured data involving a wide range of database management systems and financial platforms; Working with clients, fraud investigators, internal and external auditors, lawyers and regulatory authorities in sensitive and sometimes adversarial situations; Working in our specialist forensic technology data analytics labs and onsite to help clients leverage knowledge from their data through the application of advanced analytics
Anforderungen: Degree (Bachelor or Master) in Computer Science, Applied Mathematics or Economics, or related fields; Knowledge of data mining, machine learning and predictive analytics; Experience in data analysis and manipulation with any of the following software: SQL Server, SAS, IBM SPSS, SAP; Understanding of at least one scripting language such as Python, Java Script; or programming languages such as SQL, Java, C++, C#, R; Experience in extracting, analyzing, and processing large volumes of data; Experience with data visualization techniques and software packages like Tableau, Spotfire or IBM i2 Analyst; Multiple years of practical experience working as a Data Scientist; Excellent written and verbal communication skills

Publiziert: Mai 1, 2017   17:12              

Aufgaben: Sie arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und liefern massgeschneiderte Lösungen in Themen wie Risikomanagement, internationale Finanzmarkt-Regulation und Leitung komplexer Projekte; Mit erfahrenen Kollegen werden Sie regulatorische und aufsichtsrechtliche Bestimmungen umsetzen oder werden prozessorientierte Prüfungen durchführen; Lernen Sie an vorderster Front das "Thought Leadership" kennen als Antwort auf den heutigen sich wandelnden Markt und die neuen Herausforderungen. Von Projekt zu Projekt erweitern Sie Ihre Expertise an der Seite unserer Partner und Senior Manager
Anforderungen: Bachelor- oder Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften setzen wir voraus, eventuell mit CFA oder FRM respektive in Ausbildung dazu; Interesse an Advisory-Themen; gutes Deutsch und Englisch
Gewünschte Anforderungen: Vorkenntnisse im Bereich des operativen, quantitativen oder regulatorischen Risikos (Basel III/Solvency II/Too-Big-to-Fail), vorzugsweise bei einem Finanzdienstleister

Publiziert: Mai 1, 2017   17:09              

Aufgaben: Structure and analyse complex business problems; Perform primary and secondary research; Build financial models for impact evaluation; Communicate and present solutions to both internal and external stakeholders; Actively participate in project acquisitions and publications; Contribute to team and community building
Anforderungen: Master’s degree or PhD in Banking, Finance, Management, Economics or Sciences; First experience in financial services and/or consulting at leading institutions; Strong analytical and problem-solving skills; Entrepreneurial and output focused mind-set; Fluency in English and any other Swiss national language

Publiziert: Mai 1, 2017   17:09              

Dauer: Festanstellung
Aufgaben: Produktentwicklung und -betreuung im Bereich der Privaten Vorsorge/Einzelleben; Detaillierte Markt- und Wettbewerbsanalysen; Unterstützung bei der Marketingkommunikation; Leitung von Fachprojekten und Mitarbeit; Durchführung von Schulungen und Präsentationen
Anforderungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in Mathematik, Volkswirtschaft oder einer vergleichbaren Disziplin; Berufserfahrung in der Entwicklung moderner Versicherungs- und/oder Vorsorgelösungen; Erfahrung im Projektmanagement; Initiative, strukturierte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit einem hohen Anspruch an die eigene Leistung; Muttersprache Deutsch mit guten Französischkenntnissen

Publiziert: April 29, 2017   16:26              

Abteilung: Epidemiology and Public Health (EPH)
Dauer: 3 y        Pensum: 100%
Aufgaben: We are seeking a PhD candidate to join an interdisciplinary team studying the interlinks of natural resource extraction and health-related targets of the Sustainable Development Goals (SGDs) 2030 agenda. To map and characterize natural resource extraction projects in Burkina Faso, Ghana, Mozambique and Tanzania using geographic information system (GIS) software. To extract pre-selected health indicators from the countries’ Demographic and Health Information System (DHIS). To collect epidemiological data in the study countries. To study the association between health-related SDG target indicators and natural resource extraction projects by applying epidemiological data analysis methods
Anforderungen: MSc in epidemiology, public health, another public health-related discipline, or geography. Interest in the areas of epidemiology, public health, infectious- and non-communicable diseases, GIS and biostatistics. Ability to work in a multi-cultural environment for conducting interdisciplinary research with a focus on Africa. Knowledge in biostatics and practical experience in GIS and data analysis using statistical software (e.g. R, Stata) are an asset

Publiziert: April 29, 2017   12:59              

Dauer: 3 y        Pensum: 100%
Aufgaben: We are seeking a PhD candidate to join an interdisciplinary team studying the interlinks of natural resource extraction and health-related targets of the Sustainable Development Goals (SGDs) 2030 agenda. To map and characterize natural resource extraction projects in Burkina Faso, Ghana, Mozambique and Tanzania using geographic information system (GIS) software. To extract pre-selected health indicators from the countries' Demographic and Health Information System (DHIS). To collect epidemiological data in the study countries. To study the association between health-related SDG target indicators and natural resource extraction projects by applying epidemiological data analysis methods
Anforderungen: MSc in epidemiology, public health, another public health-related discipline, or geography. Interest in the areas of epidemiology, public health, infectious- and non-communicable diseases, GIS and biostatistics. Ability to work in a multi-cultural environment for conducting interdisciplinary research with a focus on Africa. Knowledge in biostatics and practical experience in GIS and data analysis using statistical software (e.g. R, Stata) are an asset

Publiziert: April 29, 2017   12:54              

Dauer: 3 y        Pensum: 100%
Aufgaben: We are seeking a Postdoctoral Scientist to join an interdisciplinary team studying the interlinks of natural resource extraction and health-related targets of the Sustainable Development Goals (SGDs) 2030 agenda. The candidate will be part of a research consortium that aims to generate an evidence-base at the national and local level on the strengths and limitations of current impact assessment practice in Africa in engaging natural resource extraction projects to work towards health-related targets of the SDG 2030 agenda
Anforderungen: We are looking for a researcher at the postdoctoral level with strong skills in (bio)statistics, epidemiological study design, geographic information systems (GIS) and data management. The candidate needs a particular interest in public health-related interdisciplinary research in low-income countries. A PhD in a relevant discipline is essential. Moreover, the candidate needs to be a good communicator and skilled in project management, as project coordination will be an integral part of the position

Publiziert: April 29, 2017   12:17              

Pensum: 100%
Aufgaben: We are seeking a Postdoctoral Scientist to join an interdisciplinary team studying the interlinks of natural resource extraction and health-related targets of the Sustainable Development Goals (SGDs) 2030 agenda. The candidate will be part of a research consortium that aims to generate an evidence-base at the national and local level on the strengths and limitations of current impact assessment practice in Africa in engaging natural resource extraction projects to work towards health-related targets of the SDG 2030 agenda
Anforderungen: PhD in (bio)statistics/epidemiology or related disciplines. Strong quantitative and analytical skills. Interest in areas of epidemiology, public health and spatial statistics. Project management skills. Ability to work independently and as part of a large project team. Proven track-record in scientific publications in peer-reviewed journals. Ability to communicate effectively in spoken and written English, with good presentation and teaching skills

Publiziert: April 29, 2017   12:15              

Dauer: 1-1.5 y
Aufgaben: Early Postdoc.Mobility-Stipendien richten sich an Postdocs am Anfang ihrer Karriere, die an einem Forschungsinstitut im Ausland ihr wissenschaftliches Profil verbessern möchten. Die Stipendien umfassen einen Beitrag für die Deckung der Lebenshaltungskosten, eine Pauschale für Reisespesen und einen allfälligen Beitrag an die Forschungs- und Kongresskosten sowie an Einschreibegebühren. Die Beitragsdauer beträgt grundsätzlich 18 Monate, in gut begründeten Fällen mindestens 12 Monate
Anforderungen: Abgeschlossenes Doktorat (PhD) oder Promotion in den nächsten 9 Monaten, oder abgeschlossene medizinische Ausbildung mit Doktorat (MD). Einreichung bis zu 2 Jahre nach Erlangung des Doktorats (Medizinerinnen und Mediziner: bis zu 6 Jahre nach dem Staatsexamen); Ausnahmen sind in begründeten Fällen möglich. Schweizerisches Bürgerrecht, eine gültige schweizerische Niederlassungs-, Aufenthalts- oder Grenzgängerbewilligung oder Ehe bzw. eingetragene Partnerschaft mit einer Schweizerin oder einem Schweizer. Mindestens 3 Jahre Tätigkeit an einer Forschungseinrichtung in der Schweiz (für ausländische Gesuchstellende)

Frist: September 1, 2017 | Publiziert: April 28, 2017   14:45              

Dauer: 6-18 m
Aufgaben: Doc.Mobility-Stipendien richten sich an Doktorierende, die an einem Forschungsinstitut im Ausland ihr wissenschaftliches Profil verbessern möchten. Die Stipendien umfassen einen Beitrag für die Deckung der Lebenshaltungskosten, eine Pauschale für Reisespesen und einen allfälligen Beitrag an die Forschungs- und Kongresskosten sowie an Einschreibegebühren
Anforderungen: Immatrikulation als Doktorandin oder Doktorand seit mindestens 12 Monaten; Ausnahmen sind in begründeten Fällen möglich. Schweizerisches Bürgerrecht, eine gültige schweizerische Niederlassungs-, Aufenthalts- oder Grenzgängerbewilligung oder Ehe bzw. eingetragene Partnerschaft mit einer Schweizerin oder einem Schweizer. Mindestens 12 Monate Tätigkeit an einer Forschungseinrichtung in der Schweiz (für ausländische Gesuchstellende)

Frist: September 1, 2017 | Publiziert: April 28, 2017   14:44              

Abteilung: Institute for Biomedical Engineering
Aufgaben: The position on 4D Flow MR involves MR simulations and advanced iterative data reconstruction and processing on HPC hardware. We offer an international and world-leading research setting with first class infrastructure including the full range of clinical and experimental Magnetic Resonance systems as well as an excellent network of scientific and industrial partners
Anforderungen: The candidate holds a Master of Science degree in computer science, electrical engineering, biomedical engineering, mechanical engineering or physics with first class grades. He/she should present with a keen interest in advanced signal and data processing, basic fluid mechanics, machine learning and applications of cutting-edge imaging technology. Very good programming skills (Matlab/Python, C(++)) and interest in both theoretical and practical work are a premise. An innovative spirit and team player skills round off the profile

Publiziert: April 27, 2017   06:37              

Aufgaben: We explore neuronal circuit plasticity underlying memory formation in recurrent networks of the olfactory bulb and cortex using juvenile and adult zebrafish as models
Anforderungen: We encourage applications of candidates with different backgrounds including neurophysiology, molecular neurobiology, physics, mathematics and computer science

Publiziert: April 26, 2017   17:58              

Dauer: 4 y
Aufgaben: To link Noise modeling data to home/school of HERMES study participants. To develop an indoor noise exposure model from noise measurements. To conduct epidemiological data analyses. To present results at conferences and meetings. To write scientific papers. To contribute to teaching
Anforderungen: MSc in natural science, psychology or medicine with interest in interdisciplinary research on environmental health risks. Knowledge in biostatics and practical experience in data analysis using statistical software (e.g. R, Stata) is required. An asset is good communication skills, social competences and knowledge of German language

Publiziert: April 25, 2017   12:49              

Abteilung: Faculty of Economics
Dauer: 2 y
Aufgaben: The project focuses on large-dimensional panel datasets, which record either the behavior of a set of “individuals” over time (returns of financial assets, decisions of consumers and firms, etc), or the intensity of interactions between pairs of individuals (like the amount of purchase of good i by costumer j). The project aims at developing new structural modeling and statistical inference methodologies for largedimensional datasets including: (i) unobservable factors and time-varying factor loadings, (ii) disentangling contagion effects and common factors, (iii) nonlinear latent factor models for discrete dependent data
Anforderungen: The candidate has a PhD in Economics, Finance or in disciplines from the applied mathematics domain, and has a strong background in quantitative methods. Familiarity with programming (e.g. Matlab) and experience in processing data, as well as a good command of English, are expected

Frist: Mai 30, 2017 | Publiziert: April 24, 2017   06:33              

Aufgaben: Personelle Führung der aus zwei Teams bestehenden Abteilung (insgesamt ca. 10 Mitarbeitende); Fachliche Leitung der Abteilung Aktuariat & Statistik und damit Verantwortung für alle aktuariellen Tätigkeiten innerhalb der CSS Gruppe; Verantwortliche/r Aktuar/in im Sinne des Versicherungsaufsichtsgesetzes; Sicherstellung einer ausreichenden Reservierung; Berechnung der Prämientarife für neue oder bestehende Versicherungsprodukte im Rahmen des Pricings; Korrekte und termingerechte Erstellung des KVG-Solvenztests und des SST für die verschiedenen Rechtsträger der CSS Gruppe; Schätzung der Risikoausgleichszahlungen der verschiedenen OKP-Rechtsträger; Statistische Analysen und komplexe Datenlieferungen
Anforderungen: Hochschulabschluss in Mathematik, Statistik, Versicherungsökonomie oder verwandten Fachrichtungen; Aktuar/in SAV oder gleichwertige Qualifikation; Mehrjährige Berufserfahrung als Aktuar; Branchenkenntnisse der Krankenversicherung; Führungserfahrung; Fundierte Kenntnisse im Bereich Finance und Accounting; Sehr gute analytische Fähigkeiten, methodisches und konzeptionelles Denken

Publiziert: April 21, 2017   08:58              

Aufgaben: This project addresses the important question of where and how fast biomes are changing over time and space, including a quantitative description of the most relevant parameters characterizing this change. Landscape heterogeneity has recently been used as an indicator of biome boundaries in several studies. Changes over time in the heterogeneity indicate biome transition zones that have been subject to potentially abiotic changes. Such heterogeneities are best observed using remote sensing data. While the temporal variation of the NDVI has been studied almost exclusively on a pixel level we address the spatial structure of the temporal variation in this project
Anforderungen: To apply, all applicants must have a completed master’s degree in statistics, physical geography, Earth system science, mathematics or a closely related quantitative science field. Applicants must have a good knowledge of (spatial) statistics and of a programming language like R. Experience in handling remote sensing data is a clear asset. A high standard of written and spoken English is required

Frist: Mai 19, 2017 | Publiziert: April 18, 2017   16:03              

Aufgaben: Successful candidates will apply high-throughput, single animal-based approaches to track developmental progression and generate quantitative models of biological clocks
Anforderungen: We are looking for highly motivated individuals that enjoy challenging projects and opportunities to innovate. Excellent communication and organization skills, and the ability to work as a team member are equally important. Expertise with any or several of the following will be considered a plus: analysis of large sequencing, proteomics, and/or imaging datasets; modelling of biological systems; C. elegans work. A very competitive salary and access to state-of-the-art research facilities will be provided

Publiziert: April 13, 2017   17:33              

Abteilung: The Department of Information Technology and Electrical Engineering
Pensum: 100%
Aufgaben: We are interested in a variety of hot topics in the area of distributed computing, such as distributed algorithms, graph algorithms, multi-core systems or social and mobile networks. In our group we try to apply and unite the approaches and techniques of algorithmic theory and systems implementation. Some members of our group focus on algorithms and theory, some on systems design and building. All of us work together to build scalable, fault-tolerant, and efficient primitives and applications for the distributed future of computing
Anforderungen: A strong algorithmic background, and a Master’s degree in Computer Science or Mathematics or a related field

Publiziert: April 10, 2017   14:59              

Abteilung: The Department of Humanities, Social and Political Sciences
Pensum: 100%
Aufgaben: Research group conducts research that employs field and natural experimental methods to quantify the impacts of immigration and integration policies in Europe and other immigrant receiving regions. The goal of the research program is to generate rigorous evidence about what works and what does not when it comes to immigration and integration, and design better policies. The principal job of the postdoc(s) will be to design and implement immigration policy evaluations and conduct rigorous quantitative analyses using advanced methods of causal inference
Anforderungen: Completed a PhD in a social science program. Have a range of statistical skills including graduate level knowledge of program evaluation methods, data management, and data analysis
Gewünschte Anforderungen: PhD in a social science program, with a preference for Political Science, Economics, or Sociology

Publiziert: April 7, 2017   19:27              

Abteilung: The Institute of Mechanical Systems
Dauer: 1 y        Pensum: 100%
Aufgaben: The project aims to develop numerical methods that reconstruct nonlinear features of high-degree-of-freedom mechanical systems from experimentally measured vibration data. The mathematical basis for this effort is the recent theory of spectral submanifolds developed within the Chair of Nonlinear Dynamics (see georgehaller.com/publications/for more information). The expected result is a numerical package that identifies a low-dimensional model from measured continuum vibrations and constructs nonlinear amplitude- and frequency response curves for the most important mechanical degrees of freedom
Anforderungen: PhD in engineering, applied mathematics, computer science or physics; research interest and background in mechanics and nonlinear dynamics; demonstrated experience with numerical methods (finite-element methods, in particular) and data analysis

Publiziert: April 4, 2017   14:32              

Dauer: 2 + 1 y        Pensum: 100%
Aufgaben: Have you taken time out for personal reasons from your career in science or engineering? Would you be interested in returning to work if you could? CERN has launched a programme to offer full-time or part-time Fellowships to science and engineering graduates wishing to re-start their careers. This is an outstanding chance for you to update your knowledge and skills working for up to three years in an international environment at the forefront of research
Anforderungen: You have been on a career break for personal reasons such as family or caring responsibilities or health issues for at least 2 years, Periods of unemployment do not count as a career break within this programme, A change in the field from your studies or in the direction of your career does not constitute a career break within the spirit of our programme. You have a Masters level diploma or PhD with between 4 and 10 years relevant experience after the MSc (Senior Fellow profile), if you are applying in experimental or theoretical physics, you have a PhD (or are about to finish your thesis). Or you have a BSc or technical engineer diploma with no more than 4 years relevant experience (Junior Fellow profile)

Frist: September 4, 2017 | Publiziert: März 31, 2017   12:52              

Abteilung: Department of Epidemiology and Public Health (EPH)
Aufgaben: We are seeking several scientists to join a multidisciplinary team working on the modelling of malaria dynamics, in the context of international collaborations. There are many urgent issues concerning the assessment of new interventions, control and elimination of malaria that can only be answered through quantitative modelling. You will be a key team member, collaborating with other researchers based in Swiss TPH and the Malaria Modelling consortium of the Bill and Melinda Gates Foundation
Anforderungen: PhD in Mathematics, statistics or related discipline. eg: quantitative epidemiology, ecology modelling Strong quantitative, analytical and programming skills (preferably in at least one of R, C++, or Python); Expertise/background and/or interest in areas of infectious disease or biological modelling, epidemiology, public health; Ability to initiate, develop and deliver high quality research and to publish in peer reviewed journals Ability to communicate effectively in spoken and written English, with good presentation and teaching skills Ability to work independently and as part of a team on large research projects Ability to initiate, plan, implement and deliver programs of work to tight Deadlines

Publiziert: März 15, 2017   05:26              

Abteilung: Department of Epidemiology and Public Health (EPH)
Aufgaben: You will contribute to an on-going project on Neglected Disease modelling and mapping. The successful candidate will be responsible for (1) bibliometric searches on neglected disease-related data (2) data extraction, geo-referencing and entry on a user-friendly database and (3) data management
Anforderungen: We are seeking highly motivated candidates with a diploma or master’s degree in disciplines related to public health, biology or statistics and knowledge of at least one statistical package, preferably R for data manipulation and analysis. Excellent oral and written knowledge of English is paramount. Knowledge of French, Spanish and/or Portuguese is an advantage

Publiziert: März 9, 2017   13:58              

Aufgaben: ​COST fördert europaweit die wissenschaftliche Zusammenarbeit und Koordination von national finanzierten Forschungsaktivitäten. Das von COST verwendete Instrument sind Netzwerke, sogenannte COST-Aktionen. In diesen Netzwerken werden Forschungstätigkeiten von mindestens sieben verschiedenen Ländern koordiniert. Ziel des Förderungsangebots ist es, junge Forschende (PhD/Doktorat und PostDocs oder Forschende mit vergleichbarer Qualifikation) zu unterstützen, die durch die Teilnahme an einer COST-Aktion europaweite Kooperationen pflegen und ein breites internationales Netzwerk aufbauen

Publiziert: März 2, 2017   13:52              

Aufgaben: Consulting in Mathematics, Statistics, Econometrics, Actuarial Sciences, Quantitative Finance, OR and more

Publiziert: Februar 1, 2017   09:19              

d-fine GmbH
Featured Job:
ch: Praktikum im Actuarial and Insurance Risk Consulting
KPMG AG