Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Wiss. Mitarbeiter/in
Institution: Universität Duisburg-Essen
Department: Fakultät für Mathematik
Location: Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Mitwirkung in der Arbeitsgruppe "Algebraische Geometrie" in den Aufgabenbereichen Forschung und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Algebraische Geometrie, speziell Geometrie von Modulräumen und algebraische Stacks
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion im Fach Mathematik. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Algebraische Geometrie, speziell Geometrie von Modulräumen und algebraische Stacks
   
Text: Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Mathematik, eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiter an Universitäten (Entgeltgruppe 13 TV-L) Ihre Aufgabenschwerpunkte: Mitwirkung in der Arbeitsgruppe "Algebraische Geometrie" in den Aufgabenbereichen Forschung und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Algebraische Geometrie, speziell Geometrie von Modulräumen und algebraische Stacks. Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Verwaltungsaufgaben. Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten. Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion im Fach Mathematik. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Algebraische Geometrie, speziell Geometrie von Modulräumen und algebraische Stacks. Besetzungszeitpunkt: 01.09.2018 Vertragsdauer: 3 Jahre Arbeitszeit: 100 Prozent einer Vollzeitstelle Bewerbungsfrist: 5. Juni 2018 Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity) Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Massgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 321-18 an Herrn Prof. Dr. Jochen Heinloth, Universität Duisburg- Essen,
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.