Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Koordinator/in
Institution: Universität Wien
Department: StudienServiceCenter Sozialwissenschaften
Location: Wien, Austria
Duties: Unterstützung des Vizedekans bzw. der Vizedekanin für Lehre bei studien- und lehrbezogenen Aufgaben, die die Fakultät als ganze betreffen. Verantwortung für Geschäftsprozesse der Studien- und Lehradministration sowie -organisation zur Sicherstellung einer effizienten Arbeitsteilung im SSC sowie einer serviceorientierten Betreuung der Studierenden. Unterstützung und Beratung der Studienprogrammleitungen (SPL) bei der operativen Umsetzung studien- und lehrbezogener Aufgaben insbesondere in Bezug auf studienrechtliche und -organisatorische Angelegenheiten. Kommunikationsdrehscheibe für studien- und lehrbezogene Angelegenheiten zwischen der Fakultät und zentralen Stellen an der Universität Wien sowie innerhalb der Fakultät
Requirements: Fachmatura oder postsekundärer/tertiärer Abschluss bis sechs Semester, Universitätsabschluss von Vorteil. Berufserfahrung im Bereich Studienadministration und Kenntnisse im Bereich Studienrecht erwünscht. Kenntnisse der universitären Organisationsstrukturen, Abläufe und Verantwortlichkeiten von Vorteil. Sehr gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse (MS Office), Erfahrung mit i3v und SAP von Vorteil. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit. Hohe Service- und KundInnenorientierung, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit. Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, Belastbarkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung
   
Text: An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 4 Zentren, rund 174 Studienrichtungen, ca. 9.500 Mitarbeiter/innen und über 94.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines Koordinator/in am StudienServiceCenter Sozialwissenschaften bis 09.03.2020 zu besetzen . Kennzahl der Ausschreibung: 8464 Das StudienServiceCenter (SSC) ist die zentrale Anlauf- und Servicestelle für Fragen der Studien- und Lehrorganisation an der Fakultät für Sozialwissenschaften. Im SSC werden Aufgaben zur Unterstützung der Studienprogrammleitungen (SPL) erledigt. Das SSC der Fakultät für Sozialwissenschaften besteht aus dezentralen, an den Instituten angesiedelten StudienServiceStellen (SSSt) und dem zentralen StudienServiceCenter (SSC). Am SSC Sozialwissenschaften gelangt die Stelle einer Koordinatorin/eines Koordinators zur Ausschreibung. Die Stelle ist vorerst bis März 2020 befristet; über die Möglichkeit auf Verlängerung wird rechtzeitig entschieden. Beschäftigungsausmass: 40 Stunden/Woche. Einstufung gemäss Kollektivvertrag : §54 VwGr. IIIb Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben: Unterstützung des Vizedekans bzw. der Vizedekanin für Lehre bei studien- und lehrbezogenen Aufgaben, die die Fakultät als ganze betreffen Verantwortung für Geschäftsprozesse der Studien- und Lehradministration sowie -organisation zur Sicherstellung einer effizienten Arbeitsteilung im SSC sowie einer serviceorientierten Betreuung der Studierenden Unterstützung und Beratung der Studienprogrammleitungen (SPL) bei der operativen Umsetzung studien- und lehrbezogener Aufgaben insbesondere in Bezug auf studienrechtliche und -organisatorische Angelegenheiten Kommunikationsdrehscheibe für studien- und lehrbezogene Angelegenheiten zwischen der Fakultät und zentralen Stellen an der Universität Wien sowie innerhalb der Fakultät Personalorganisation und -entwicklung im Bereich des SSC in enger Abstimmung mit den SPLs und der Fakultät Planung und Verwaltung des SSC-Budgets und der Projektbudgets im Lehrbereich (z. B. SOWI STEOP ) Koordination von fakultären und fächerübergreifenden Lehrprojekten sowie von zentralen Massnahmen im Lehr- und Studienbereich Koordination der Öffentlichkeitsarbeit und der Marketingmassnahmen des SSC, Aufbereitung von Inhalten für den Webauftritt und die Informationsmaterialien des SSC Ihr Profil: Fachmatura oder postsekundärer/tertiärer Abschluss bis sechs Semester, Universitätsabschluss von Vorteil Berufserfahrung im Bereich Studienadministration und Kenntnisse im Bereich Studienrecht erwünscht Kenntnisse der universitären Organisationsstrukturen, Abläufe und Verantwortlichkeiten von Vorteil Sehr gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse (MS Office), Erfahrung mit i3v und SAP von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Hohe Service- und KundInnenorientierung, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, Belastbarkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung Einzureichende Unterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, allenfalls Nachweise über Berufserfahrung Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 8464 , welche Sie bis zum 29.04.2018 bevorzugt über unser Job Center ( http://jobcenter.univie.ac.at/ ) an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an jobcenter@univie.ac.at. Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität ( http://diversity.univie.ac.at/ ). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien Kennzahl der Ausschreibung: 8464 E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.