Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Data Analyst (w/m)
Institution: Helvetia Versicherungen Schweiz
Department: Data & Analytics
Location: Basel, Switzerland
Duties: Pflege und Weiterentwicklung des analytischen Datawarehouse u.a. Data- und Datenqualitätsmanagement, d.h. Pflege und (Weiter-) entwicklung von SAS Programmen und den entsprechenden Dokumentationen. Lösung von analytischen Fragestellungen entlang des analytischen Lifecycles, Fokus auf Datenexploration, -transformation und -selektion, Modellentwicklung, -validierung und -monitoring
Requirements: Hochschulabschluss an einer betriebs-, volkswirtschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fakultät. Umfassende praktische Kenntnisse in der Datenbeschaffung, der Daten-Analyse und dem Data Mining, fundiertes Know-How im Umgang mit grossen relationalen Datenbanken. Sehr gute SAS und/oder SQL Programmierkenntnisse. Stilsicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse. Fähigkeit zur Kommunikation mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen im Unternehmen, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie hohe Leistungsbereitschaft
   
Text: Data Analyst (w/m) 50%. Data & Analytics. Ziel des Competence Center Analytics ist es, Wissen aus Daten zu generieren und dieses Wissen gewinnbringend einzusetzen. Dafür wird die Kundendatenbasis laufend weiterentwickelt. Diese ist die Grundlage für zahlreiche analytische Modelle, mit denen z.B. das Cross-Selling gesteigert, die Abgangsrate gesenkt oder Prozesse automatisiert werden sollen. Ihre Verantwortung Pflege und Weiterentwicklung des analytischen Datawarehouse u.a. Data- und Datenqualitätsmanagement, d.h. Pflege und (Weiter-) entwicklung von SAS Programmen und den entsprechenden Dokumentationen Lösung von analytischen Fragestellungen entlang des analytischen Lifecycles, Fokus auf Datenexploration, -transformation und -selektion, Modellentwicklung, -validierung und -monitoring Erstellung und Implementierung von Kundendatenanalysen und -modellen (z.B. Kundenwertmodell), -selektionen für unterschiedliche Massnahmen (wie Kampagnen, Marktbearbeitung) sowie ad-hoc Analysen (z.B. Kundenprofile) Erstellung und Implementierung von prädiktiven Data-Mining-Modellen zur Generierung von Erkenntnissen (beispielsweise, Next-Best-Action Modelle, Stornomodelle, etc.) Selbständige und länderübergreifende Organisation, Koordination und Projektarbeit Ihre Qualifikation Hochschulabschluss an einer betriebs-, volkswirtschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fakultät Umfassende praktische Kenntnisse in der Datenbeschaffung, der Daten-Analyse und dem Data Mining, fundiertes Know-How im Umgang mit grossen relationalen Datenbanken Sehr gute SAS und/oder SQL Programmierkenntnisse Stilsicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Fähigkeit zur Kommunikation mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen im Unternehmen, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie hohe Leistungsbereitschaft Arbeitsort Basel Anstellungsart Festanstellung Beschäftigungs- grad Teilzeit, 50% Beginn nach Vereinbarung Interessiert? Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich ausschliesslich online. Wir berücksichtigen nur Direktbewerbungen. Mehr über Helvetia als Arbeitgeberin: www.helvetia.ch/karrierestories Fragen? Simone Wilke Leiterin HR Recruiting 41 58 280 42 56
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.