Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Universitätsassistent/in ("Post Doc")
Institution: Universität Wien
Department: Fachbereich für Controlling; Institut für Betriebswirtschaftslehre
Location: Wien, Austria
Duties: Mitwirkung in Forschung, Lehre und Administration; Selbständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Ausmass der kollektivvertraglichen Bestimmungen; Verfassen von publikationsfähigen Arbeiten für eine Habilitation
Requirements: Abgeschlossenes Doktorats/PhD Studiums in BWL, Management, VWL, (Wirtschafts-) Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung mit quantitativen Schwerpunkt; Erfahrung in der Erarbeitung von Veröffentlichungen mit quantitativem Schwerpunkt (etwa Controlling, Rechnungswesen, Produktion, Organisation, Informationsökonomie, Mikroökonomie oder Finanzwirtschaft) in referierten Zeitschriften wird erwartet; gute Englischkenntnisse
   
Text: An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 4 Zentren, rund 174 Studienrichtungen, ca. 9.500 Mitarbeiter/innen und über 94.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines Universitätsassistent/in ("post doc") am Institut für Betriebswirtschaftslehre zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 8490 Im Fachbereich für Controlling der Universität Wien (Prof. Dr. Thomas Pfeiffer) ist die Stelle einer Universitätsassistentin (post-doc) zu besetzen. Es handelt sich um eine auf 6 Jahre befristete Stelle. Das Verfassen einer Habilitation im Bereich Controlling ist ausdrücklich erwünscht. Dauer der Befristung: 6 Jahr/e Beschäftigungsausmass: 40 Stunden/Woche. Einstufung gemäss Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 lit. b (postdoc) Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben: Mitwirkung in Forschung, Lehre und Administration; Selbständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Ausmass der kollektivvertraglichen Bestimmungen; Verfassen von publikationsfähigen Arbeiten für eine Habilitation Ihr Profil: Abgeschlossenes Doktorats/PhD Studiums in BWL, Management, VWL, (Wirtschafts-) Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung mit quantitativen Schwerpunkt; gute Englischkenntnisse Erfahrung in der Erarbeitung von Veröffentlichungen mit quantitativem Schwerpunkt (etwa Controlling, Rechnungswesen, Produktion, Organisation, Informationsökonomie, Mikroökonomie oder Finanzwirtschaft) in referierten Zeitschriften wird erwartet. Einzureichende Unterlagen: Motivationsschreiben - Wissenschaftlicher Lebenslauf (inkl. Publikationsliste, Verzeichnis Lehrveranstaltungen, Liste Vortragstätigkeiten) - Beschreibung der Forschungsinteressen und Forschungspläne / ggf. des Habilitationsvorhabens - Kontaktadressen möglicher ReferenzgeberInnen. Forschungsfächer: Hauptforschungsfach Spezielle Forschungsfächer Wichtigkeit Wirtschaftswissenschaften Controlling Sollkriterium Ausbildungen: Ausbildungsrichtung Spezielle Ausbildungsrichtung Wichtigkeit Wirtschaftswissenschaften Controlling Musskriterium Sprachen: Sprache Sprachniveau Wichtigkeit Englisch Exzellente Kenntnisse Musskriterium EDV: Art der EDV-Kenntnisse Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit Systemadministration Musskriterium Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 8490, welche Sie bis zum 30.04.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Steinbrecher, Karin, +43-1-4277-37922, +43-1-4277-38002. Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien Kennzahl der Ausschreibung: 8490 E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.