Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in "NLP für Schweizerdeutsch"
Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Department: Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT)
Location: Winterthur, Switzerland
Duties: Konzeption und Beantragung von innovativen Projekten im Bereich NLP mit Schwerpunkt Schweizerdeutsch. Forschung und Entwicklung im Bereich NLP. Projektmanagement. Veröffentlichung von Ergebnissen in industriellen und akademischen Publikationen
Requirements: Für diese spannende Herausforderung bringen Sie ein abgeschlossenes Masterstudium in NLP, Informatik, Computerlinguistik oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie haben zusätzlich ein Doktorat oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich NLP. Sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1) sind erforderlich, und Kenntnisse in Schweizerdeutsch erwünscht. Im ersten Jahr wird ein starker Focus auf der Beantragung von Forschungsprojekten liegen. Darum bringen Sie gute Fähigkeiten in Formulierung von Anträgen mit. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Forschungsprojekte mit unseren wissenschaftlichen Assistierende zu leiten und erfolgreich durchzuführen, und bei der Umsetzung aktiv mitzuwirken. Im Bereich Maschinelles Lernen haben Sie fundiertes Wissen und umfassende praktische Erfahrung, insbesondere mit Deep Learning. Kenntnisse in automatischer Textanalyse sind wünschenswert, aber nicht zwingend
   
Text: Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Für das Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT) der School of Engineering in Winterthur suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in "NLP für Schweizerdeutsch" (50 - 100%) Im Rahmen der Anstellung sollen Forschungsprojekte beantragt und durchgeführt werden, mit denen Sprach- und Texttechnologien und -ressourcen für Schweizerdeutsch entwickelt werden. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Sie werden Teil unserer Forschungsgruppe "Text Analytics and Dialogue Systems", in der ein Team von 8 Forschenden an innovativen Methoden zum automatischen Textverständnis arbeitet. Wir haben u.a. ein Korpus für deutsche Sentiment-Analyse entwickelt, den internationalen Wettbewerb SemEval mit einem Deep Learning-Ansatz gewonnen, das ZHAW Datalab mitgegründet und ein Spin-off für Text- und Datenanalyse aufgebaut. Wir suchen eine/n erfahrene/n NLP-Experten/Expertin für die Unterstützung unseres Teams. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören: Konzeption und Beantragung von innovativen Projekten im Bereich NLP mit Schwerpunkt Schweizerdeutsch Forschung und Entwicklung im Bereich NLP Projektmanagement Veröffentlichung von Ergebnissen in industriellen und akademischen Publikationen Für diese spannende Herausforderung bringen Sie ein abgeschlossenes Masterstudium in NLP, Informatik, Computerlinguistik oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie haben zusätzlich ein Doktorat oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich NLP. Sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1) sind erforderlich, und Kenntnisse in Schweizerdeutsch erwünscht. Im ersten Jahr wird ein starker Focus auf der Beantragung von Forschungsprojekten liegen. Darum bringen Sie gute Fähigkeiten in Formulierung von Anträgen mit. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Forschungsprojekte mit unseren wissenschaftlichen Assistierende zu leiten und erfolgreich durchzuführen, und bei der Umsetzung aktiv mitzuwirken. Im Bereich Maschinelles Lernen haben Sie fundiertes Wissen und umfassende praktische Erfahrung, insbesondere mit Deep Learning. Kenntnisse in automatischer Textanalyse sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Unsere Arbeitsgruppe zeichnet sich durch ein engagiertes Team, ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein spannendes und innovatives Fachgebiet aus. Ihr Arbeitsplatz liegt mitten in der Stadt Winterthur. Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten? Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Mark Cieliebak, Tel.: 058 934 72 39, E-Mail: ciel@zhaw.ch gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über das Institut finden Sie unter: www.zhaw.ch/init. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, HR Consultant. Jetzt online bewerben Zugang für Personalberatung Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch . Zürcher Fachhochschule Seite drucken Seite weiterempfehlen Twitter Facebook Xing LinkedIn Google
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.