Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Assistent/in der WGGC-Geschäftsführung
Institution: Universität zu Köln
Location: Köln, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Team-Assistenz der CCG/WGGC core facility sowie weitgehend selbständige Leitung des WGGC Sekretariates. Rechnungs- und Bestellwesen, Kontenverwaltung (SAP). Unterschriftsreife Bearbeitung von Personaleinstellungen und Vertragsverlängerungen. Dienstreiseplanung und -abrechnung. Hilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Raumplanung
Requirements: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder in der öffentlichen Verwaltung. Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen und/oder universitären Verwaltung. Erfahrung in der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln und idealerweise von Drittmitteln. Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
   
Text: Die Universität zu Köln ist mit ca. 50.000 Studierenden eine der grössten Universitäten Deutschlands und zählt zu den Exzellenzuniversitäten. Sie beschäftigt über 600 Professorinnen/Professoren und 7.000 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter. Assistent/in der WGGC-Geschäftsführung am Cologne Center for Genomics (CCG) Das WGGC ist ein DFG-gefördertes Infrastrukturprojekt, das an drei Standorten Hochdurchsatztechnologien für nationale Forschungsvorhaben im Bereich Genomik anbietet. Für Management- und Verwaltungsaufgaben suchen wir eine Assistenz der Geschäftsstelle des WGGC am Standort Köln. IHRE AUFGABEN » Team-Assistenz der CCG/WGGC core facility sowie weitgehend selbständige Leitung des WGGC Sekretariates » Rechnungs- und Bestellwesen, Kontenverwaltung (SAP) » Unterschriftsreife Bearbeitung von Personaleinstellungen und Vertragsverlängerungen » Dienstreiseplanung und -abrechnung » Hilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Raumplanung » Pflege der Homepage des WGGC und der Projektdatenbanken IHR PROFIL » Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder in der öffentlichen Verwaltung » Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen und/oder universitären Verwaltung » Erfahrung in der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln und idealerweise von Drittmitteln » Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift » Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office) WIR BIETEN IHNEN » Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem kompetenten und motivierten Team in einem zukunftsweisenden Forschungsbereich » Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld » Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie » Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen » Umfangreiches Weiterbildungsangebot » Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements » Teilnahme am Grosskundenticket der KVB Die Stelle ist ab 01.04.2019 in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Sie ist zunächst bis 31.12.2021 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 8 TV-L. Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Massgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschliesslich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) an nuernberg@uni-koeln.de unter der Kennziffer TUV1901- 13. Die Bewerbungsfrist endet am 27.02.2019. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.