Visit www.acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: W3-Professur für Mathematische Grundlagen von Data Science (m/w/d) (ohne Leitungsfunktion)
Institution: Universität Ulm
Department: Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften
Location: Ulm, Baden‐Württemberg, Germany
Duties: Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll in Forschung und Lehre in den mathematischen Grundlagen der Data Science international hervorragend ausgewiesen sein und über Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln verfügen. Die Forschungsschwerpunkte sollen in der mathematisch-fundierten Untersuchung der Data Science liegen, etwa aus der Sicht der Stochastik, der Numerik, der Analysis oder der Optimierung. Die Lehraufgaben umfassen neben der Ausbildung in den mathematischen Studiengängen der Fakultät und der Lehramtsausbildung auch die Beteiligung an den mathematischen Vorlesungen für Studierende anderer Fächer und Fakultäten
Requirements: Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche einschlägige wissenschaftliche Leistungen
   
Text: Logo Banner Die Universität Ulm ist eine junge Forschungsuniversität mit Schwerpunkten in Naturwissenschaften, Medizin und Technik. Mit mehr als 10.000 Studierenden bietet sie in einer wirtschaftlich starken Region ein dynamisches Arbeitsumfeld mit interessanten Vernetzungs- und Entwicklungsperspektiven. In der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen: W3-Professur für Mathematische Grundlagen von Data Science (m/w/d) (ohne Leitungsfunktion) Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll in Forschung und Lehre in den mathematischen Grundlagen der Data Science international hervorragend ausgewiesen sein und über Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln verfügen. Die Forschungsschwerpunkte sollen in der mathematisch-fundierten Untersuchung der Data Science liegen, etwa aus der Sicht der Stochastik, der Numerik, der Analysis oder der Optimierung. Es wird ein nachgewiesenes Interesse an Anwendungsfällen sowie die Bereitschaft, sich in die laufende Entwicklung des Schwerpunktes Data Science an der Universität Ulm einzubringen, erwartet. Die Lehraufgaben umfassen neben der Ausbildung in den mathematischen Studiengängen der Fakultät und der Lehramtsausbildung auch die Beteiligung an den mathematischen Vorlesungen für Studierende anderer Fächer und Fakultäten. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche einschlägige wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG). Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität! > Referenz-Nr.: 19012 > Bewerbungs­frist: bis 21.03.2019 Ansprechpartner/in für weitere Informationen: Professor Dr. Jan Beyermann, Tel. +49 731 50-33100 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.