Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Studentische AbschlussarbeitЖ Analytics/Data Mining - Anwendung von Data-Mining-Verfahren in aktuellen Industrieprojekten
Institution: Forschungszentrum Informatik
Department: Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM)
Location: Karlsruhe, Baden‐Württemberg, Germany
Duties: Recherchen von State-Of-The-Art-Methoden für die gegebene Problemstellung. Datenaufbereitung und Implementierung der Verfahren mithilfe gängiger Software-Pakete (z. B.: R). Analyse und Interpretation der Ergebnisse, insbesondere im Vergleich zu etablierten Benchmark-Verfahren
Requirements: Interesse am Bereich der Datenverarbeitung und Datenanalyse sowie idealerweise Kenntnisse grundlegender Data Mining Methoden. Wünschenswert sind Kenntnisse mit Data Mining Software (z.B.: R, SPSS, MATLAB o.ä.). Idealerweise Programmiererfahrungen. Selbständiges Denken und Arbeiten. Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse. Motivation und Engagement
   
Text: Analytics / Data Mining - Anwendung von Data-Mining-Verfahren in aktuellen Industrieprojekten Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Studentische Abschlussarbeit Themen-Schwerpunkt: Big Data and Service Science Studiengänge: Informationswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen Umfeld In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern bieten wir laufend anwendungsorientierte Themen für Abschlussarbeiten. Wir bieten wissenschaftliche Arbeiten mit praxisrelevanten Aufgabenstellungen aus dem Corporate Financial Controlling, der Telekommunikations- oder Automobilindustrie und Geoinformationssystemen. Der Fokus der Arbeiten liegt auf der Prognosemethoden zur Entscheidungsunterstützung in Unternehmen durch Datenreduktion, Analytics, Forecasting und mathematische Optimierung. Aufgaben Die Aufgabestellung ergibt sich aus dem aktuellen Projektkontext und wird mit dem Betreuer individuell abgestimmt. Das Ziel der Tätigkeit ist die Konzeption und Evaluation innovativer Data Mining Anwendungen. Recherchen von State-Of-The-Art-Methoden für die gegebene Problemstellung Datenaufbereitung und Implementierung der Verfahren mithilfe gängiger Software-Pakete (z. B.: R) Analyse und Interpretation der Ergebnisse, insbesondere im Vergleich zu etablierten Benchmark-Verfahren Wir bieten Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus der Industrie Themen mit praxisrelevanten und/oder theoretischen Fragestellungen Eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit flexibler Zeiteinteilung Konstruktive Zusammenarbeit und intensive Betreuung Wir erwarten Interesse am Bereich der Datenverarbeitung und Datenanalyse sowie idealerweise Kenntnisse grundlegender Data Mining Methoden Wünschenswert sind Kenntnisse mit Data Mining Software (z.B.: R, SPSS, MATLAB o.ä.) Idealerweise Programmiererfahrungen Selbständiges Denken und Arbeiten Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse Motivation und Engagement Ihre Bewerbung Kurzes Motivationsschreiben mit Angabe der Interessen und relevanter Erfahrungen Aktueller Notenauszug Tabellarischer Lebenslauf Weitere Informationen Start: nach Absprache Betreuendes Institut am KIT: Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) Kontakt: Dr.-Ing. Nico Rödder Zurück zu den Stellenangeboten Download als PDF
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.