Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Datenanalyst/in oder Gesundheitsökonom/in bei der HSK AG
Institution: Helsana Versicherungen AG
Location: Dübendorf, Switzerland
Duties: Spannende Fragestellungen im Einkauf von medizinischen Leistungen und damit verbundenen Preisverhandlungen, die datenbasiert beantwortet werden müssen. Die Herausforderung, die Tariflandschaft in allen Bereichen des Gesundheitswesens aktiv mitzugestalten. Analyse und Modellierung von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen, welche das Verhandlungsergebnis entscheidend beeinflussen. Design und Entwicklung von neuen und Weiterentwicklung der bestehenden Analyseinstrumente zur Transparenzschaffung und Unterstützung des Verhandlungsteams
Requirements: Abgeschlossenes Studium in Datenanalyse oder Gesundheitsökonomie. Mehrjährige Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen. Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken gekoppelt mit raschem Erkennen von Zusammenhänge. Freude am kundengerechten aufzubereiten von Analysen und Reports. Integrationsfähigkeit sowie die notwendigen Ausdauer um Lösungen und Kompromisse zu finden. Erfahrung mit einem oder mehreren der folgenden Programme von Vorteil: SQL, R, QlikView, Cognos. Offene Persönlichkeit, kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, verlässliche Selbstorganisation und Freude Neues zu lernen und gemeinsam weiterzukommen
   
Text: Entwicklung. Leben. Sie gehen gerne neue Wege und geben neue Impulse? Sie wollen als Teil eines dynamischen Teams die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wenn Sie mit uns neue Wege gehen wollen und Entwicklung nicht nur anstreben sondern auch leben wollen, bieten wir Ihnen den Freiraum, Ihre Visionen umzusetzen. Denn das verstehen wir unter: Entwicklung. Leben. Datenanalyst/in oder Gesundheitsökonom/in bei der HSK AG (80-100%) Unsere eigenständige Einkaufsgemeinschaft HSK AG mit Sitz in Dübendorf-Stettbach sucht per sofort oder nach Vereinbarung mit dieser neu geschaffenen Stelle tatkräftige Unterstützung. Was Sie erwartet Spannende Fragestellungen im Einkauf von medizinischen Leistungen und damit verbundenen Preisverhandlungen, die datenbasiert beantwortet werden müssen Die Herausforderung, die Tariflandschaft in allen Bereichen des Gesundheitswesens aktiv mitzugestalten Analyse und Modellierung von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen, welche das Verhandlungsergebnis entscheidend beeinflussen Design und Entwicklung von neuen und Weiterentwicklung der bestehenden Analyseinstrumente zur Transparenzschaffung und Unterstützung des Verhandlungsteams Motiviertes, vielseitiges Team, welches gemeinsam nachhaltig Mehrwerte für den Leistungseinkauf und das Unternehmen schafft Wertschätzende und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Verhandlungsteam Was Sie mitbringen Abgeschlossenes Studium in Datenanalyse oder Gesundheitsökonomie Mehrjährige Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken gekoppelt mit raschem Erkennen von Zusammenhänge Freude am kundengerechten aufzubereiten von Analysen und Reports Integrationsfähigkeit sowie die notwendigen Ausdauer um Lösungen und Kompromisse zu finden Erfahrung mit einem oder mehreren der folgenden Programme von Vorteil: SQL, R, QlikView, Cognos Offene Persönlichkeit, kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, verlässliche Selbstorganisation und Freude Neues zu lernen und gemeinsam weiterzukommen Jetzt bewerben Mitarbeitende kennenlernen Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Rita Bruggemann Telefon 058 340 67 58 Job-ID: 23167 Job teilen Seite drucken Entwicklung. Leben. Datenanalyst/in oder Gesundheitsökonom/in bei der HSK AG (80-100%) Willkommen Sie gehen gerne neue Wege und geben neue Impulse? Sie wollen als Teil eines dynamischen Teams die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wenn Sie mit uns neue Wege gehen wollen und Entwicklung nicht nur anstreben sondern auch leben wollen, bieten wir Ihnen den Freiraum, Ihre Visionen umzusetzen. Denn das verstehen wir unter: Entwicklung. Leben. Unsere eigenständige Einkaufsgemeinschaft HSK AG mit Sitz in Dübendorf-Stettbach sucht per sofort oder nach Vereinbarung mit dieser neu geschaffenen Stelle tatkräftige Unterstützung. Was Sie erwartet Spannende Fragestellungen im Einkauf von medizinischen Leistungen und damit verbundenen Preisverhandlungen, die datenbasiert beantwortet werden müssen Die Herausforderung, die Tariflandschaft in allen Bereichen des Gesundheitswesens aktiv mitzugestalten Analyse und Modellierung von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen, welche das Verhandlungsergebnis entscheidend beeinflussen Design und Entwicklung von neuen und Weiterentwicklung der bestehenden Analyseinstrumente zur Transparenzschaffung und Unterstützung des Verhandlungsteams Motiviertes, vielseitiges Team, welches gemeinsam nachhaltig Mehrwerte für den Leistungseinkauf und das Unternehmen schafft Wertschätzende und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Verhandlungsteam Was Sie mitbringen Abgeschlossenes Studium in Datenanalyse oder Gesundheitsökonomie Mehrjährige Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken gekoppelt mit raschem Erkennen von Zusammenhänge Freude am kundengerechten aufzubereiten von Analysen und Reports Integrationsfähigkeit sowie die notwendigen Ausdauer um Lösungen und Kompromisse zu finden Erfahrung mit einem oder mehreren der folgenden Programme von Vorteil: SQL, R, QlikView, Cognos Offene Persönlichkeit, kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, verlässliche Selbstorganisation und Freude Neues zu lernen und gemeinsam weiterzukommen Kontakt Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Rita Bruggemann Telefon 058 340 67 58 Job-ID: 23167 Jetzt bewerben Mitarbeitende kennenlernen Job teilen
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.