Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Personalsachbearbeitung im Bereich Professorinnen und Professoren
Institution: Hochschule Düsseldorf
Location: Düsseldorf, Nordrhein‐Westfalen, Germany
Duties: Personalsachbearbeitung im Bereich der Professorinnen und Professoren sowie der Lehrkräfte für besondere Aufgaben, d.h. eigenständige Vorbereitung und Durchführung von beamten- bzw. arbeitsrechtlichen Massnahmen. Beratung der Lehrenden, der Fachbereiche und der Hochschulleitung zu allen personalrechtlichen Fragestellungen. Aufbereitung fachspezifischer Informationen im Intranet, Internet etc. Anwendung der HR-Software MACH PM und mögliche Unterstützung anderer User bei Problemstellungen
Requirements: Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in/Bachelor of Laws oder abgeschlossenes Diplom/Bachelorstudium in Rechtswissenschaften oder BWL, alternativ kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechend mehrjähriger Berufserfahrung sowie einschlägigen Kenntnissen in der Personalsachbearbeitung im öffentlichen Dienst. Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, idealerweise an einer Hochschule. Kenntnisse in Beamten- und Hochschulrecht sowie in Arbeits- und Tarifrecht wünschenswert. Gute MS-Office Kenntnisse. Von Vorteil sind Erfahrungen und Kenntnisse einer Personalsoftware, vorzugsweise MACH PM. Kommunikationsstärke auf allen Ebenen. Ausgeprägte Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten. Hohes Mass an Engagement und Teamfähigkeit
   
Text: Weitere Informationen: Juliane Kuhrmann Tel. 0211/4351-8324 www.hs-duesseldorf.de/stellen Die Hochschule Düsseldorf sucht Verstärkung für das Dezernat Personal und Recht. Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder die Qualifikation für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst und haben Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, vorzugsweise in der Personalsachbearbeitung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Personalsachbearbeitung im Bereich Professorinnen und Professoren Kennziffer 14N18V I Beginn sofort I Unbefristet und Vollzeit I EG 10 TV-L oder Bes.Gr. A10 Ihre Aufgaben Personalsachbearbeitung im Bereich der Professorinnen und Professoren sowie der Lehrkräfte für besondere Aufgaben, d.h. eigenständige Vorbereitung und Durchführung von beamten- bzw. arbeitsrechtlichen Massnahmen Beratung der Lehrenden, der Fachbereiche und der Hochschulleitung zu allen personalrechtlichen Fragestellungen Aufbereitung fachspezifischer Informationen im Intranet, Internet etc Anwendung der HR-Software MACH PM und mögliche Unterstützung anderer User bei Problemstellungen Ihr Profil Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in/ Bachelor of Laws oder abgeschlossenes Diplom/Bachelorstudium in Rechtswissenschaften oder BWL, alternativ kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechend mehrjähriger Berufserfahrung sowie einschlägigen Kenntnissen in der Personalsachbearbeitung im öffentlichen Dienst Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, idealerweise an einer Hochschule Kenntnisse in Beamten- und Hochschulrecht sowie in Arbeits- und Tarifrecht wünschenswert Gute MS-Office Kenntnisse Von Vorteil sind Erfahrungen und Kenntnisse einer Personalsoftware, vorzugsweise MACH PM Kommunikationsstärke auf allen Ebenen Ausgeprägte Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten Hohes Mass an Engagement und Teamfähigkeit Wir bieten Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe an einer der grossen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und unser attraktives Fort- und Weiterbildungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als familiengerechte Hochschule flexible Arbeitszeiten, Telearbeit und Homeoffice an. Über die HSD Die HSD ist eine praxisorientierte, internationale Hochschule mit einem breiten Spektrum an Fachbereichen im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir bilden in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mehr als 10.000 Studierende aus und bieten fünf verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen an. Wir sind kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für weltweite Kooperationen und mit Unternehmen und Institutionen vielfältig vernetzt. Arbeiten an der HSD Wir ermöglichen unseren etwa 700 Beschäftigten vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und einem Firmenticket bestens zu erreichen. Als Einrichtung des öffentlichen Dienstes bieten wir zudem ein transparentes Vergütungssystem. www.hs-duesseldorf.de/karriere Follow us Jetzt bewerben Bewerbungsfrist 06.01.2019 Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.