Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Beschäftigten im Bereich Strahlenschutz
Institution: Georg-August-Universität Göttingen
Department: Stabsstelle Sicherheitswesen/Umweltschutz
Location: Göttingen, Niedersachsen, Germany
Duties: Beratung und Unterstützung der Einrichtungen bei der Erstellung von Anzeigen und Genehmigungen im Strahlenschutz (Administration). Durchführung von regelmässigen Begehungen und Überprüfungen mit Berichterstellung sowie Empfehlung von Massnahmen. Ansprechpartner für die Strahlenschutzbeauftragten und den Strahlenschutzbevollmächtigten
Requirements: Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach. Kenntnisse im Bereich des Strahlenschutzrechts (insbesondere Strahlenschutz- und Röntgenverordnung). Erfahrungen in der Administration im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich sind erwünscht. Praktische Berufserfahrung im Umgang mit offenen Nukliden, umschlossenen Strahlern oder Röntgenstrahlung ist von Vorteil. Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen und grundlegende Kenntnis der englischen Sprache werden erwartet
   
Text: eschäftigten im Bereich Strahlenschutz Einrichtung: Stabsstelle Sicherheitswesen/Umweltschutz (ID 13993) Ansprechpartner: Herr Dr. Behrendt Besetzungsdatum: 01.02.2019 Veröffentlichungsdatum: 05.12.2018 Die Stabsstelle Sicherheitswesen/Umweltschutz der Georg-August-Universität Göttingen hat zum 01.02.2019 oder später die Stelle einer/eines Beschäftigten im Bereich Strahlenschutz (w/m) - Entgeltgruppe 12 TV-L - mit 50 % der regelmässigen wöchentlichen Arbeitszeit (zurzeit 19,9 Stunden/Woche) befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen. Die Stabsstelle Sicherheitswesen/Umweltschutz unterstützt den Betreiber der Universität einschliesslich der Universitätsmedizin bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen im Strahlenschutz. Ihre Aufgaben - Beratung und Unterstützung der Einrichtungen bei der Erstellung von Anzeigen und Genehmigungen im Strahlenschutz (Administration) - Durchführung von regelmässigen Begehungen und Überprüfungen mit Berichterstellung sowie Empfehlung von Massnahmen. - Ansprechpartner für die Strahlenschutzbeauftragten und den Strahlenschutzbevollmächtigten Ihr Profil - Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach - Kenntnisse im Bereich des Strahlenschutzrechts (insbesondere Strahlenschutz- und Röntgenverordnung) - Erfahrungen in der Administration im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich sind erwünscht - Praktische Berufserfahrung im Umgang mit offenen Nukliden, umschlossenen Strahlern oder Röntgenstrahlung ist von Vorteil - Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen und grundlegende Kenntnis der englischen Sprache werden erwartet Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, einen sicheren Umgang mit Führungspersonen sowie Teamfähigkeit und einer lösungsorientierten Vorgehensweise. Die Universität bietet Ihnen - eine weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit, - die Möglichkeit, selbst an der Weiterentwicklung des Aufgabengebietes mitzuwirken. Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 02.01.2019 , bevorzugt per E-Mail als eine zusammenhängende pdf-Datei (Grösse bis 3 MB), erbeten an Georg-August-Universität Göttingen, Stabsstelle Sicherheitswesen und Umweltschutz, Humboldtallee 15, 37073 Göttingen, E-Mail: karsten.behrendt@zvw.uni-goettingen.de . Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Behrendt, Telefon: 0551-39 26382 zur Verfügung. Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Stellensuche Suchen Alle anzeigen Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) . Kontakt für Anzeigenschaltung Vera Müffeler Postfach 3744 (Gosslerstr. 5 - 7) 37027 Göttingen (37073 Göttingen) Tel. 49 551 39-24213 Fax 49 551 39-1824213 anzeigen@zvw.uni-goettingen.de
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.