Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Quantitative Risk Manager
Institution: Helsana Versicherungen AG
Location: Dübendorf, Switzerland
Duties: Weiterentwicklung von mathematischen Modellen und Methoden im Rahmen von SST und KVG-ST. Verantwortung für finanztechnische Fragestellungen des Aktuariats (ALM, Marktrisiken, Kreditrisiken). Enge Zusammenarbeit mit unserem Asset Management. Unterstützung bei der marktkonsistenten Bewertung und Risikoabbildung der Verpflichtungen des UVG-Bestandes
Requirements: Hochschulstudium (ETH/Universität) in Statistik, Mathematik oder Physik. Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von finanztechnischen Modellen. Berufserfahrung in der Versicherungsbranche (von Vorteil Krankenversicherung). Gute Kenntnisse von R und SAS, SQL von Vorteil. Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu analysieren und diese einfach und verständlich darzustellen
   
Text: Expertise. Leben. Sie möchten Ihre Erfahrungen teilen? Sie wollen Ihr Expertenwissen sinnvoll einsetzen und für möglichst viele Menschen nutzbar machen? Unser Fachbereich Mathematik/Aktuariat ist verantwortlich für Tarife, Rückstellungen und Solvenz aller Geschäftszweige der Helsana Versicherungen. Um die laufende Weiterentwicklung der Solvenz-Modelle im KVG, VVG und UVG seitens der Aufsichtsbehörden zeitnah zu verfolgen und adäquat umzusetzen, suchen wir eine Person, die eine interdisziplinäre Sichtweise im Team fördert. Das Ziel ist die Identifikation, Erfassung und Messung aller Risikoarten. Das wachstumsfördernde Arbeitsumfeld, das Sie bei uns erwartet, ermöglicht Ihre persönliche Entwicklung und die Vereinbarkeit von Beruf und Leben, denn so kann sich Know-how lebendig entfalten. Und genau das verstehen wir unter: Expertise. Leben. Quantitative Risk Manager (80-100%) Für unser Team Mathematik/Aktuariat in Dübendorf-Stettbach suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine zuverlässige und offene Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher Arbeitsweise und ausgeprägtem Teamgeist. Was Sie erwartet Weiterentwicklung von mathematischen Modellen und Methoden im Rahmen von SST und KVG-ST Verantwortung für finanztechnische Fragestellungen des Aktuariats (ALM, Marktrisiken, Kreditrisiken) Enge Zusammenarbeit mit unserem Asset Management Unterstützung bei der marktkonsistenten Bewertung und Risikoabbildung der Verpflichtungen des UVG-Bestandes Was Sie mitbringen Hochschulstudium (ETH/Universität) in Statistik, Mathematik oder Physik Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von finanztechnischen Modellen Berufserfahrung in der Versicherungsbranche (von Vorteil Krankenversicherung) Gute Kenntnisse von R und SAS, SQL von Vorteil Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu analysieren und diese einfach und verständlich darzustellen Bei Fragen steht Ihnen Flavia Arizzoli, Telefon 058 340 41 49, gerne zur Verfügung. helsana.ch/karriere Job-ID: 23149 Seite drucken Seite weiterempfehlen Expertise. Leben. Quantitative Risk Manager (80-100%) Willkommen Sie möchten Ihre Erfahrungen teilen? Sie wollen Ihr Expertenwissen sinnvoll einsetzen und für möglichst viele Menschen nutzbar machen? Unser Fachbereich Mathematik/Aktuariat ist verantwortlich für Tarife, Rückstellungen und Solvenz aller Geschäftszweige der Helsana Versicherungen. Um die laufende Weiterentwicklung der Solvenz-Modelle im KVG, VVG und UVG seitens der Aufsichtsbehörden zeitnah zu verfolgen und adäquat umzusetzen, suchen wir eine Person, die eine interdisziplinäre Sichtweise im Team fördert. Das Ziel ist die Identifikation, Erfassung und Messung aller Risikoarten. Das wachstumsfördernde Arbeitsumfeld, das Sie bei uns erwartet, ermöglicht Ihre persönliche Entwicklung und die Vereinbarkeit von Beruf und Leben, denn so kann sich Know-how lebendig entfalten. Und genau das verstehen wir unter: Expertise. Leben. Für unser Team Mathematik/Aktuariat in Dübendorf-Stettbach suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine zuverlässige und offene Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher Arbeitsweise und ausgeprägtem Teamgeist. Was Sie erwartet Weiterentwicklung von mathematischen Modellen und Methoden im Rahmen von SST und KVG-ST Verantwortung für finanztechnische Fragestellungen des Aktuariats (ALM, Marktrisiken, Kreditrisiken) Enge Zusammenarbeit mit unserem Asset Management Unterstützung bei der marktkonsistenten Bewertung und Risikoabbildung der Verpflichtungen des UVG-Bestandes Was Sie mitbringen Hochschulstudium (ETH/Universität) in Statistik, Mathematik oder Physik Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von finanztechnischen Modellen Berufserfahrung in der Versicherungsbranche (von Vorteil Krankenversicherung) Gute Kenntnisse von R und SAS, SQL von Vorteil Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu analysieren und diese einfach und verständlich darzustellen Kontakt Bei Fragen steht Ihnen Flavia Arizzoli, Telefon 058 340 41 49, gerne zur Verfügung. helsana.ch/karriere Job-ID: 23149 Job teilen
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.