Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Lehrbeauftragte/r für die Fächer Physik/Informatik/Mathematik
Institution: Fachhochschule Kaiserslautern
Location: Kaiserslautern, Rheinland‐Pfalz, Germany
Duties: Unterricht in Physik für Teilnehmende der Schwerpunktkurse Technik auf dem Niveau des Abiturs/ersten Fachsemesters mit einem Umfang von 6 Semesterwochenstunden (eine SWS entspricht einer Unterrichtseinheit von 45 Minuten) an 2-3 Unterrichtsterminen pro Woche. Unterricht in Informatik bzw. Mathematik für Teilnehmende der Schwerpunkte Technik und/oder Wirtschaft auf dem Niveau des Abiturs/ersten Fachsemesters mit einem Umfang von 6 Semesterwochenstunden (eine SWS entspricht einer Unterrichtseinheit von 45 Minuten) an 2-3 Unterrichtsterminen pro Woche. Durchführung und Bewertung der schriftlichen Abschlussprüfungen
Requirements: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Vergleichbares) in Physik, Informatik, Mathematik oder ähnlich. Pädagogische Eignung und einschlägige Erfahrung in der Lehre (z. B. Übungsgruppe, Tutorium, Vorlesung). Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
   
Text: Am Studienort Kaiserslautern der Hochschule Kaiserslautern sind im Internationalen Studienkolleg für das Sommersemester 2019 folgende Lehraufträge (je 6 SWS) zu vergeben: Lehrbeauftragte/r für die Fächer Physik/Informatik/Mathematik Kennziffer: HS 2018/43 Das Internationale Studienkolleg bereitet Studienbewerber, die im Ausland zur Schule gegangen sind, auf ein Hochschulstudium in Deutschland vor. Das Fach Physik umfasst die Bereiche Elektrotechnik und Mechanik. Die Unterrichtsschwerpunkte im Fach Informatik liegen auf der Vermittlung von grundlegenden Begriffen und Konzepten sowie einer Einführung in die Programmierung mit Java. Das Fach Mathematik umfasst mathematische Kenntnisse auf dem Niveau des (Fach-)Abiturs bzw. des ersten Fachsemesters. Ihre Aufgaben Unterricht in Physik für Teilnehmende der Schwerpunktkurse Technik auf dem Niveau des Abiturs/ersten Fachsemesters mit einem Umfang von 6 Semesterwochenstunden (eine SWS entspricht einer Unterrichtseinheit von 45 Minuten) an 2-3 Unterrichtsterminen pro Woche Unterricht in Informatik bzw. Mathematik für Teilnehmende der Schwerpunkte Technik und/oder Wirtschaft auf dem Niveau des Abiturs/ersten Fachsemesters mit einem Umfang von 6 Semesterwochenstunden (eine SWS entspricht einer Unterrichtseinheit von 45 Minuten) an 2-3 Unterrichtsterminen pro Woche Durchführung und Bewertung der schriftlichen Abschlussprüfungen Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Vergleichbares) in Physik, Informatik, Mathematik oder ähnlich Pädagogische Eignung und einschlägige Erfahrung in der Lehre (z. B. Übungsgruppe, Tutorium, Vorlesung) Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Unser Angebot An unserer Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung sowie der akademischen Weiterbildung erwartet Sie ein innovatives Arbeitsumfeld. Die Lehrveranstaltungen beginnen am 01.03.2019 und enden am 06.06.2019 mit anschliessendem Prüfungszeitraum bis zum 25.06.2019. Der Lehrauftrag wird nach den Richtlinien der Hochschule Kaiserslautern und des Landes Rheinland-Pfalz vergütet. Die Übernahme und Erfüllung eines Lehrauftrags ist im steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Sinne eine selbstständige Tätigkeit. Für Fragen steht Ihnen Frau Daniela Fleuren ( daniela.fleuren(at)hs-kl(dot)de ) gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses und Angaben zur bisherigen Unterrichtstätigkeit unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis zum 14.01.2019 per E-mail an bewerbung@hs-kl.de. Der Präsident Beachten Sie bitte den nachfolgenden Hinweis zur Bewerbungsform: E-Mail-Bewerbungen: Bitte erstellen Sie eine Datei im pdf-Format, die Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält (Datei-Anhang kleiner als 5 MB). Papier-Bewerbungen: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungen in Papierform nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert. Kategorie Campus : Standort, Kaiserslautern Bereich : Bereich, Hochschule Kontakt Leiterin International Office, Koordinatorin Internationales Studienkolleg Daniela Fleuren, M.A. M.A. Bereich Kaiserslautern Raum A220 49 631 3724-2725 49 631 3724-2137 daniela.fleuren(at)hs-kl(dot)de Zum Profil
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.