Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: W3-Professur für Mathematische Methoden der Naturwissenschaften
Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen
Department: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Location: Tübingen, Baden‐Württemberg, Germany
Duties: Die inhaltliche Ausrichtung soll Kooperationen sowohl mit den bereits vorhandenen Arbeitsgruppen am Arbeitsbereich Mathematische Methoden der Naturwissenschaften als auch mit Vertreter(inne)n anderer Arbeitsbereiche am Fachbereich Mathematik erlauben. Da die Professur eine wichtige Rolle im internationalen Masterstudiengang „Mathematical Physics“ der Fachbereiche Mathematik und Physik einnehmen wird, soll der/die künftige Stelleninhaber/-in die Mathematische Physik in der Lehre in grosser Breite vertreten und einen Teil der Lehre auf Englisch anbieten
Requirements: Einstellungsvoraussetzung ist die Habilitation oder eine gleichwertige Qualifikation sowie nachgewiesene didaktische Eignung. Der/Die künftige Stelleninhaber/-in soll in der Forschung in einem Gebiet der Mathematischen Physik hervorragend ausgewiesen sein
   
Text: Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakultät An der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen ist im Fachbereich Mathematik eine W3-Professur für Mathematische Methoden der Naturwissenschaften zum 1. April 2019 zu besetzen. Der/Die künftige Stelleninhaber/-in soll in der Forschung in einem Gebiet der Mathematischen Physik hervorragend ausgewiesen sein. Die inhaltliche Ausrichtung soll Kooperationen sowohl mit den bereits vorhandenen Arbeitsgruppen am Arbeitsbereich Mathematische Methoden der Naturwissenschaften als auch mit Vertreter(inne)n anderer Arbeitsbereiche am Fachbereich Mathematik erlauben. Da die Professur eine wichtige Rolle im internationalen Masterstudiengang „Mathematical Physics“ der Fachbereiche Mathematik und Physik einnehmen wird, soll der/die künftige Stelleninhaber/-in die Mathematische Physik in der Lehre in grosser Breite vertreten und einen Teil der Lehre auf Englisch anbieten. Die Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln und zur Mitwirkung an gemeinsamen Drittmittelprojekten des Fachbereichs Mathematik sowie eine angemessene Beteiligung an den Lehraufgaben des Fachbereichs, insbesondere auch an der Grundausbildung in den Bachelor-, Masterund Lehramtsstudiengängen des Faches Mathematik, wie auch an der akademischen Selbstverwaltung werden erwartet. Einstellungsvoraussetzung ist die Habilitation oder eine gleichwertige Qualifikation sowie nachgewiesene didaktische Eignung. Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und einem Forschungs- und Lehrkonzept sowie dem ausgefüllten Formular „Bewerbungsbogen“ (unter https://uni-tuebingen.de/fakultaeten/mathematischnaturwissenschaftliche- fakultaet/fakultaet/service-und-downloads/berufungsverfahren/) werden bis zum 4. Januar 2019 in elektronischer Form (als ein Gesamt-PDF) erbeten an den Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen (career@mnf.unituebingen. de). Rückfragen können ebenfalls an diese Adresse gerichtet werden.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.