Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Angewandte Mathematik
Institution: Universität Hamburg
Location: Hamburg, Germany
Duties: Mitarbeit in einem der mathematischen Forschungsbereiche der Angewandten Mathematik (Optimierung und Partielle Differentialgleichungen); Beteiligung an den Lehraufgaben des Fachbereichs Mathematik mit 3 LVS inkl. grundständiger Lehre in den mathematikschen Studiengängen, Lehrveranstaltungen für Studiengänge anderer Fachrichtungen (insbesondere an der TU Hamburg Harburg) sowie Lehre in den Lehramtsstudiengängen; die Veranstaltungen werden überwiegend auf Deutsch abgehalten
Requirements: Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Wir erwarten, dass zum Zeitpunkt der Einstellung ein Betreuungsverhältnis in einem Promotionsprojekt in einem der Arbeitsbereiche der Angewandten Mathematik mit dem Ziel der Promotion im Fach Mathematik vorliegt
   
Text: Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Wir erwarten, dass zum Zeitpunkt der Einstellung ein Betreuungsverhältnis in einem Promotionsprojekt in einem der Arbeitsbereiche der Angewandten Mathematik mit dem Ziel der Promotion im Fach Mathematik vorliegt. * Hamburgisches Hochschulgesetz ** Die regelmässige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden Fakultät/Fachbereich: Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften/Mathematik Seminar/Institut: Angewandte Mathematik Ab dem 01.04.2019 ist die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters gemäss § 28 Abs. 1 HmbHG* zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht 75% der regelmässigen wöchentlichen Arbeitszeit.** Die Befristung des Vertrages erfolgt auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Die Befristung ist vorgesehen für die Dauer von zunächst drei Jahren. Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Aufgaben: Zu den Aufgaben einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Anfertigung einer Dissertation; hierfür steht mindestens ein Drittel der jeweiligen Arbeitszeit zur Verfügung. Aufgabengebiet: Mitarbeit in einem der mathematischen Forschungsbereiche der Angewandten Mathematik (Optimierung und Partielle Differentialgleichungen); Beteiligung an den Lehraufgaben des Fachbereichs Mathematik mit 3 LVS inkl. grundständiger Lehre in den mathematikschen Studiengängen, Lehrveranstaltungen für Studiengänge anderer Fachrichtungen (insbesondere an der TU Hamburg Harburg) sowie Lehre in den Lehramtsstudiengängen; die Veranstaltungen werden überwiegend auf Deutsch abgehalten. Einstellungsvoraussetzungen: Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Wir erwarten, dass zum Zeitpunkt der Einstellung ein Betreuungsverhältnis in einem Promotionsprojekt in einem der Arbeitsbereiche der Angewandten Mathematik mit dem Ziel der Promotion im Fach Mathematik vorliegt. Bitte kontaktieren Sie dazu gegebenenfalls einen Vertreter in dem Gebiet Ihrer Wahl http://www.math.uni-hamburg.de/spag/index.html.de. Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen/Bewerbern bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. * Hamburgisches Hochschulgesetz ** Die regelmässige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Timo Reis, E-Mail: timo.reis@unihamburg.de, Tel: 040/42838-5111 oder schauen Sie im Internet unter www.math.unihamburg.de nach. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss) bis zum 27.12.2018 an: Bewerbungen.TUHP@math.uni-hamburg.de.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.