Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Dipl. Pflegefachperson HF oder FH
Institution: Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Department: Klinik für Alterspsychiatrie (KAP)
Location: Zürich, Switzerland
Duties: Selbstständige Tätigkeit als pflegerische Bezugsperson. Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des pflegerischen Angebots auf der Station. sowie des Teamprozesses und der interdisziplinären Zusammenarbeit
Requirements: Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH (Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen). Erfahrung in der Pflege von älteren Menschen, vorzugsweise im psychiatrischen Umfeld. Hohe Eigenverantwortung und strukturierte Arbeitsweise
   
Text: Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt. Die Klinik für Alterspsychiatrie (KAP) bietet älteren Menschen mit psychischen Erkrankungen spezialisierte und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Therapien an. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden mit einbezogen. Für eine spezialisierte Akutstation G3 am Standort Hegibach, Zürich mit Schwerpunkt Abhängigkeit im Alter mit 19 Betten suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine/-n Dipl. Pflegefachperson HF oder FH, 80 - 100 % G3 Ihre Aufgaben Selbstständige Tätigkeit als pflegerische Bezugsperson Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des pflegerischen Angebots auf der Station sowie des Teamprozesses und der interdisziplinären Zusammenarbeit Ihr Profil Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH (Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen) Erfahrung in der Pflege von älteren Menschen, vorzugsweise im psychiatrischen Umfeld Hohe Eigenverantwortung und strukturierte Arbeitsweise Unser Angebot gezielte Unterstützung in der professionellen Arbeit durch Fachexpertin /Fachexperte auf der Station Vielfältige Weiterbildungsangebote, speziell im Schwerpunktbereich Alter und Abhängigkeit Komplexer, vielseitiger und spezialisierter Fachbereich, in dem vielfältige Aufgaben der Pflege umgesetzt werden Fall- und Teamsupervision Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prisca Eggenschwiler, Leiterin Pflege KAP, Tel. 41 44 389 14 56. Brigitta Abegg, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden. Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.