Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institution: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Department: Institut für Kartographie und Geoinformatik
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: In der Forschung soll sich die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber mit der Untersuchung und Entwicklung im Kontext Laserscanning und autonomes Fahren befassen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ist ausdrücklich erwünscht. In der Lehre umfassen die Tätigkeiten die Betreuung von Seminaren, Übungen und Praktika im Bereich der Geoinformatik und Kartographie
Requirements: Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fächern Geodäsie und Geoinformatik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik. Darüber hinaus erforderlich: Sehr gute Studienleistungen in den relevanten Fachbereichen. Sehr gute Kenntnisse in Geoinformatik, mit Schwerpunkt Laserdatenverarbeitung, Lokalisierung, SLAM, Optimierungsverfahren. Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten. Fähigkeit, eigene Verfahren zu entwerfen und zügig umzusetzen
   
Text: Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 „FwN“ TV-L, 100 %) Am Institut für Kartographie und Geoinformatik ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (EntgGr. 13 „FwN“ TV-L, 100 %) ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Aufgaben In der Forschung soll sich die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber mit der Untersuchung und Entwicklung im Kontext Laserscanning und autonomes Fahren befassen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ist ausdrücklich erwünscht. In der Lehre umfassen die Tätigkeiten die Betreuung von Seminaren, Übungen und Praktika im Bereich der Geoinformatik und Kartographie. Einstellungsvoraussetzungen Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fächern Geodäsie und Geoinformatik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik. Darüber hinaus erforderlich: Sehr gute Studienleistungen in den relevanten Fachbereichen Sehr gute Kenntnisse in Geoinformatik, mit Schwerpunkt Laserdatenverarbeitung, Lokalisierung, SLAM, Optimierungsverfahren Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten Fähigkeit, eigene Verfahren zu entwerfen und zügig umzusetzen Wir bieten eine Tätigkeit in einem hochaktuellen Forschungsgebiet in einem interdisziplinär ausgerichteten Team. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden. Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.12.2018 an: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Institut für Kartographie und Geoinformatik Appelstrasse 9a 30167 Hannover Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Monika Sester gerne zur Verfügung (Tel.: 0511 762-3588, E-Mail: monika.sester@ikg.uni-hannover.de ). Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: http://www.ikg.uni-hannover.de Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/ .
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.