Visit acad.jobs with all Jobs for Academics!
                    
Position: Grant/Fellowship: Postdoc.Mobility
Institution: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Location: Bern, Switzerland
Duties: Die Postdoc.Mobility-Stipendien des SNF ermöglichen jungen WissenschaftlerInnen einen Postdoc-Forschungsaufenthalt im Ausland zu absolvieren
   
Text: Postdoc.Mobility Eingabefrist 01.02.2019 Die Postdoc.Mobility-Stipendien des SNF ermöglichen jungen WissenschaftlerInnen einen Postdoc-Forschungsaufenthalt im Ausland zu absolvieren. Seiteninhalt Diese Stipendien werden in der Regel für 24 Monate vergeben, die Mindestdauer beträgt 12 Monate. Die maximale Förderdauer durch Postdoc.Mobility und weitere allfällige SNF-Mobilitätsstipendien beträgt insgesamt 36 Monate. BeitragsempfängerInnen eines (Advanced) Postdoc.Mobility-Stipendiums können einen Rückkehrbeitrag beantragen. Die Rückkehr wird mindestens für 3 und höchstens für 12 Monate gewährt. Änderung im Postdoc.Mobility-Reglement Das Postdoc.Mobility-Reglement wurde wie folgt angepasst: Die Verlängerung des Zeitfensters für die Zulassung ist nicht mehr auf ein Jahr begrenzt. Nun entspricht diese Dauer der tatsächlichen Dauer der aufgetretenen Verzögerung. Darüber hinaus kann bei Mutterschaft nach dem Doktorat oder dem medizinischen Abschluss das Zulassungsfenster pro Kind um 18 Monate, oder darüber hinausgehend, falls begründet, verlängert werden. Es wird auf Ziffer 1.11 des Allgemeinen Ausführungsreglements zum Beitragsreglement verwiesen. Evaluationsprozedur Der SNF führt im Rahmen der Weiterentwicklung seines Evaluationsverfahrens für die Postdoc.Mobility-Ausschreibung vom 1. Februar 2019 eine Neuerung im Auswahlprozess ein. Gesuche, die in der wissenschaftlichen Begutachtung und nach Ausübung des pflichtgemässen Ermessens sowohl als qualitativ gleichwertig als auch förderungswürdig beurteilt wurden, werden in einer Gruppe zusammengefasst. Die Entscheidung über die Förderung erfolgt innerhalb dieser Gruppe mittels Losziehung. Da diese Gesuche qualitativ auf derselben Stufe stehen, ist eine weitere sachliche Differenzierung nicht möglich. Durch Losziehung ausgeschiedene Gesuchstellende erhalten im Rahmen der Ablehnungsbegründung einen entsprechenden Hinweis. Der SNF wird die Auswirkungen der rechtlich abgestützten Neuerung auf den Auswahlprozess sorgfältig auswerten und die daraus gewonnen Erkenntnisse berücksichtigen. Postdoc.Mobility Postdoc.Mobility-Reglement Allgemeinen Ausführungsreglements zum Beitragsreglement SNF Related Content Right Kontakt Abteilung Karrieren Mobilitätsstipendien E-Mail fellowships@snf.ch
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.