Visit All-Acad.com with more than 100,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn Advanced Analytics for Production
Institution: FH Oberösterreich
Department: Fakultät für Management
Location: Steyr, Austria
Duties: Mitarbeit an Forschungsprojekten. Anwendung von Advanced Analytics Methoden in der Anlagen- und Prozessoptimierung. Publikationstätigkeiten. Teilnahme an Konferenzen. Entwicklung von praxisrelevanten Lösungen
Requirements: Abgeschlossenes einschlägiges Studium auf Masterniveau; hohe Affinität zu Methoden der Datenanalyse (Statistik, Data Mining, Machine Learning) oder Diskrete-Event-Simulation; Erfahrungen mit R oder AnyLogic von Vorteil; Anwendungswissen in der Produktion; hohe Eigeninitiative; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
   
Text: MEHR ERREICHEN. Erfolgreiche Menschen erkennt man daran, dass sie mehr erreichen wollen. Wir unterstützen diese Menschen, mehr aus sich und ihren Talenten zu machen. Als grösste Fachhochschule Österreichs sehen wir darin unsere Verpichtung. Unsere 60 Bachelor- und Masterstudiengänge genügen den höchsten Anforderungen. Als forschungsstärkste Fachhochschule entwickeln wir innovative Produkte und Dienstleistungen für Wirtschaft und Industrie. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen. Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn Advanced Analytics for Production Fakultät für Management Steyr Mitarbeit an Forschungsprojekten Anlagen- und Prozessoptimierung Teilnahme an Konferenzen praxisrelevanten Lösungen IHR PROFIL: auf Masterniveau mit R oder AnyLogic von Vorteil in der Produktion WIR BIETEN IHNEN des, innovatives Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum im oberöster- reichischen Zentralraum. Sie werden Teil eines dynamischen Teams und bringen Ihr Wissen und Ihre Erfahrung ein, um eine laufende Weiterentwicklung voranzutreiben. Eine faire Entlohnung WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS 01.09.2018 AN: Tel.: 43 5 0804 33100, FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH, Wehrgrabengasse 1-3, 4400 Steyr/Austria, www.fh-ooe.at Wir versuchen den Anteil an weiblichem Lehr- und Forschungspersonal zu erhöhen. In diesem Sinne laden wir speziell Frauen ein, sich zu bewerben.
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.