Visit All-Acad.com with more than 100,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Grant/Fellowship: Georg Forster-Forschungsstipendium
Institution: Alexander von Humboldt-Stiftung
Location: Germany
Duties: Bewerben Sie sich, wenn Sie: ein Forscher oder eine Forscherin mit überdurchschnittlicher Qualifikation in einem Entwicklungs- oder Schwellenland sind, ein langfristiges Forschungsvorhaben Ihrer Wahl (6 bis 24 Monate) an einer Forschungseinrichtung in Deutschland in Zusammenarbeit mit einem selbst gewählten wissenschaftlichen Gastgeber durchführen wollen, mit Ihrem Forschungsvorhaben einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung Ihres Herkunftslandes oder Ihrer Herkunftsregion leisten wollen und zum Austausch von Wissen und Methoden zwischen Deutschland und Ihrem Herkunftsland beitragen können
Requirements: Promotion oder vergleichbarer akademischer Grad (Ph.D., C.Sc. oder Äquivalent), wobei der Abschluss bei Eingang der Bewerbung nicht länger als vier Jahre zurückliegt. Sollte die Promotion unmittelbar vor dem Abschluss stehen, ist eine Bewerbung bereits mit Vorlage des Dissertationsmanuskripts oder von Publikationen, die die Ergebnisse der Dissertation enthalten, möglich; jedoch frühestens 6 Monate vor dem Abschlusstermin der Dissertation; Wissenschaftliche Veröffentlichungen in nach internationalem Standard referierten Zeitschriften und Verlagen; Wahl eines Forschungsvorhabens mit hoher Relevanz für die weitere Entwicklung des Herkunftslandes bzw. der Herkunftsregion; Forschungsplatz- und Betreuungszusage sowie ausführliche gutachterliche Stellungnahme einer wissenschaftlichen Gastgeberin bzw. eines wissenschaftlichen Gastgebers an einer Forschungseinrichtung in Deutschland; Referenzgutachten der Betreuerin bzw. des Betreuers der Doktorarbeit und eines weiteren Wissenschaftlers, der zur Qualifikation der Bewerberin bzw. des Bewerbers fundiert Auskunft geben kann, nach Möglichkeit ausserhalb des eigenen Instituts
   
Text: Home Newsletter bestellen RSS Suche Kontakt Impressum Login English Förderung Über die Stiftung Förderung Programme von A-Z Programme nach Zielgruppen Neu ausgewählte Stipendiaten und Preisträger Informationen für Wissenschaftlerinnen Förderung während des Forschungsaufenthalts Alumniprogramme Humboldt-Netzwerk Mein Humboldt Presse Humboldt Kosmos Forschungspolitische Expertise und Beratung Georg Forster-Forschungsstipendium Beste Chancen für Forscher aus Entwicklungsländern Bewerben Sie sich, wenn Sie ein Forscher oder eine Forscherin mit überdurchschnittlicher Qualifikation in einem Entwicklungs- oder Schwellenland (siehe Länderliste ) sind, ein langfristiges Forschungsvorhaben Ihrer Wahl (6 bis 24 Monate) an einer Forschungseinrichtung in Deutschland in Zusammenarbeit mit einem selbst gewählten wissenschaftlichen Gastgeber durchführen wollen, mit Ihrem Forschungsvorhaben einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung Ihres Herkunftslandes oder Ihrer Herkunftsregion leisten wollen und zum Austausch von Wissen und Methoden zwischen Deutschland und Ihrem Herkunftsland beitragen können. Wir bieten Ihnen ein monatliches Stipendium in Höhe von 2.650 Euro als Postdoktorand (Promotion vor nicht mehr als 4 Jahren) beziehungsweise 3.150 Euro als erfahrener Wissenschaftler (Promotion vor nicht mehr als 12 Jahren), Flexibilität in Bezug auf den Stipendienbeginn sowie - für erfahrene Wissenschaftler - die Möglichkeit zur Aufteilung des Stipendiums in bis zu drei Aufenthalte. eine individuelle Betreuung während Ihrer Förderung, Intensivsprachkurse in Deutschland für die Stipendiaten und ihre Ehepartner vor Beginn des Stipendiums, zusätzliche finanzielle Unterstützung beispielsweise für Ihre mitreisende Familie oder für Reisekosten und eine umfangreiche Alumniförderung, etwa in Form eines Rückkehrstipendiums oder durch die Möglichkeit erneuter Deutschlandaufenthalte. In diesem Jahr verleiht die Humboldt-Stiftung bis zu 95 Georg Forster-Forschungsstipendien. In den zurückliegenden Jahren war etwa ein Drittel der Bewerbungen erfolgreich (siehe auch positive Auswahlentscheidungen seit März 2013). Darüber hinaus verleiht die Humboldt-Stiftung Georg Forster-Forschungspreise an führende Forscherinnen und Forscher aus Entwicklungsländern . Vorübergehend längere Bearbeitungszeiten Aufgrund der Einführung eines neuen Datenbanksystems sowie hoher Antragseingänge können wir Ihren Stipendienantrag oder Ihre Nominierung für einen Preis leider nicht so schnell wie gewohnt bearbeiten. Bis zu einer Entscheidung müssen Sie deshalb aktuell mit bis zu zehn Monaten Wartezeit rechnen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Wir hoffen, dass wir sobald wie möglich wieder die übliche Bearbeitungszeit von durchschnittlich sechs Monaten gewährleisten können. Jetzt anmelden und online bewerben! Meine Bewerbung weiterbearbeiten „Lasst die Selbstzweifel hinter Euch und bewerbt Euch, Ihr jungen Wissenschaftler aus den Schwellenländern! Eure Chancen sind viel besser als Ihr glaubt!“ Hyacinthe Ondoa Germanist und Kulturwissenschaftler aus Kamerun mehr ... „An meinem Gastinstitut hatte ich Zugang zur aktuellsten Fachliteratur und zu anerkannten Spezialisten auf meinem Gebiet - das hat meine Forschung enorm bereichert.“ María Laura Böhm Rechts- und Sozialwissenschaftlerin aus Argentinien mehr ... „Hervorragende Arbeitsbedingungen und eine vertrauensvolle, kollegiale Atmosphäre - das macht meine Forschung in Berlin zum Vergnügen.“ Hamid Taheri Shahraiyni Umweltwissenschaftler aus dem Iran mehr ... „Die Zeit in Deutschland hat meiner Karriere und meinem wissenschaftlichen Denken neue Impulse gegeben.“ Amina Saied Agrarwissenschaftlerin aus dem Sudan mehr ... „Nach dem Ende des Stipendiums gehört man zu den Humboldt-Alumni und kann sich um weitere Fördermittel bewerben. Das hilft der Wissenschaft in den ärmeren Ländern.“ Tsegare Gedif Ayele Mathematiker aus Äthiopien mehr ... „Das Stipendium bietet einem die grossartige Chance, in Deutschland zu forschen, die eigene Arbeit voranzubringen und die Grössen des Fachs kennenzulernen.“ Hala J. El-Khozondar Physikerin aus den Palästinensischen Gebieten mehr ... 1 2 3 4 5 6 Förderangebote für aktuelle Stipendiaten Förderangebote für Alumni Weiterführende Informationen für Bewerber Programminformation für Postdoktoranden (PDF) Programminformation für erfahrene Wissenschaftler (PDF) Ablauf des Auswahlverfahrens FAQ Mitglieder des Auswahlausschusses Informationen für Gastgeber und Gutachter Informationen für Gastgeber Informationen für Referenzgutachter Informationen für Fachgutachter Dieses Programm wird finanziert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Seitenanfang Drucken Alexander von Humboldt-Stiftung/Foundation
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.