Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Diagnostische/n Medizinphysiker/in
Institution: Luzerner Kantonsspital
Department: Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Location: Luzern, Switzerland
Duties: Umsetzung der Strahlenschutzverordnung Art. 74 im diagnostischen Bereich im LUKS und den Partnerspitälern (inkl. Kt. OW, NW, Uri, Zug). Sammlung und Auswertung von Qualitätsparametern der Anlagen sowie Durchführung, Aus- und Bewertung von Messungen, welche für die gesetzlich vorgeschriebene Optimierung wichtig sind. Umsetzung, Koordination und Dokumentation von qualitätssichernden Massnahmen im Bereich des Strahlenschutzes. Gemeinsame Gestaltung der Konzeption und Durchführung von Strahlenschutzschulungen für das LUKS und die einbezogenen Partnerspitäler (Zusammenarbeit mit der Leitung Strahlenschutz)
Requirements: Sie besitzen die schweizerische Fachanerkennung SGSMP für Medizinische Physik. Sie verfügen über einen Autofahrausweis der Kategorie B. Eine vernetzte und pragmatische Arbeitsweise und das Verständnis für komplexe Organisationen sind für die Umsetzung der Aufgabe sehr hilfreich. Ihr Kommunikationsgeschick und Ihre Neugier Prozesse zu verstehen und zu hinterfragen runden Ihr Profil ab
   
Text: Persönlichkeiten wie Sie. Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Wir betreuen die Bevölkerung rund um die Uhr von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Medizin. Für das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin des Standorts Luzern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Diagnostische/n Medizinphysiker/in 80% (Job-Sharing möglich) Ihr Wirkungsfeld Umsetzung der Strahlenschutzverordnung Art. 74 im diagnostischen Bereich im LUKS und den Partnerspitälern (inkl. Kt. OW, NW, Uri, Zug) Sammlung und Auswertung von Qualitätsparametern der Anlagen sowie Durchführung, Aus- und Bewertung von Messungen, welche für die gesetzlich vorgeschriebene Optimierung wichtig sind Umsetzung, Koordination und Dokumentation von qualitätssichernden Massnahmen im Bereich des Strahlenschutzes Gemeinsame Gestaltung der Konzeption und Durchführung von Strahlenschutzschulungen für das LUKS und die einbezogenen Partnerspitäler (Zusammenarbeit mit der Leitung Strahlenschutz) Ihre Erfahrungen Sie besitzen die schweizerische Fachanerkennung SGSMP für Medizinische Physik Sie verfügen über einen Autofahrausweis der Kategorie B Eine vernetzte und pragmatische Arbeitsweise und das Verständnis für komplexe Organisationen sind für die Umsetzung der Aufgabe sehr hilfreich Ihr Kommunikationsgeschick und Ihre Neugier Prozesse zu verstehen und zu hinterfragen runden Ihr Profil ab Ihre Perspektiven Sie haben die Möglichkeit in einem dynamischen Betrieb mit grossen Wachstumspotential einen wertvollen Beitrag zur Qualität und Sicherheit zu leisten Dank unserer grossen Vielfalt an internen Bildungsangeboten profitieren Sie von einer zielgerichteten und individuellen Kompetenzentwicklung und -förderung Als einer der grössten Arbeitgeber der Zentralschweiz bieten wir Ihnen die Möglichkeit interprofessionell und -disziplinär zu arbeiten Wir bieten Ihnen die Chance, sich in einem grossen Wirkungsfeld mit hoher Selbstverantwortung einzubringen Ihr Weg zu uns Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung über den untenstehenden Button. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Mirjam Heinrich, Leitung Strahlenschutz, Tel.: 41 (0)41 205 46 52, Kennziffer 82290. www.luks.ch/stellen Spitalregion Luzern/Nidwalden Online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.