Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Mitarbeiter/in
Institution: Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Department: Stelle für Chancengleichheit von Frau und Mann (Equal!)
Location: Zürich, Switzerland
Duties: In Zusammenarbeit mit der Delegierten für Chancengleichheit des Präsidenten der ETH Zürich ist Equal! für die Umsetzung von Gleichstellungsanliegen der ETH Zürich zuständig. Gesucht ist eine Person, die das Gender Monitoring der ETH Zürich betreut und hilft, den entsprechenden Jahresbericht zu erstellen, die die nächste Evaluation des Gender Action Plans durchführt und generell den Kontakt zu internen sowie externen nationalen und internationalen Partner-Organisationen pflegt. Wir suchen jemanden, der Berichte zu Gleichstellungsthemen mit verfasst, Veranstaltungen zur Gleichstellungsthematik organisiert und die Delegierte für Chancengleichheit des Präsidenten der ETH Zürich allgemein unterstützt
Requirements: Sie haben ein sozialwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium (Stufe Master) abgeschlossen, haben Kenntnisse im Bereich statistischer Methoden und verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Hochschulkontext. Sie sind eine teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationstalent, die gerne vernetzt mitdenkt. Kenntnis der wissenschaftlichen Debatte zum Thema Gleichstellung in Forschung und Lehre ist von Vorteil. Neben Deutsch kommunizieren Sie auch in Englisch mündlich und schriftlich souverän. Zudem kennen Sie sich in der Anwendung der MS-Office-Produkte sicher aus
   
Text: Die ETH Zürich orientiert sich in Lehre, Forschung und Dienstleistung an den höchsten internationalen Standards. Zur Verstärkung der Stelle für Chancengleichheit von Frau und Mann (Equal!) suchen wir auf den 1. Januar 2018 oder später eine/n Mitarbeiter/in (60-80%) In Zusammenarbeit mit der Delegierten für Chancengleichheit des Präsidenten der ETH Zürich ist Equal! für die Umsetzung von Gleichstellungsanliegen der ETH Zürich zuständig. Gesucht ist eine Person, die das Gender Monitoring der ETH Zürich betreut und hilft, den entsprechenden Jahresbericht zu erstellen, die die nächste Evaluation des Gender Action Plans durchführt und generell den Kontakt zu internen sowie externen nationalen und internationalen Partner-Organisationen pflegt. Wir suchen jemanden, der Berichte zu Gleichstellungsthemen mit verfasst, Veranstaltungen zur Gleichstellungsthematik organisiert und die Delegierte für Chancengleichheit des Präsidenten der ETH Zürich allgemein unterstützt. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Option auf eine Verlängerung. Eine Daueranstellung ist nicht möglich. Sie haben ein sozialwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium (Stufe Master) abgeschlossen, haben Kenntnisse im Bereich statistischer Methoden und verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Hochschulkontext. Sie sind eine teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationstalent, die gerne vernetzt mitdenkt. Kenntnis der wissenschaftlichen Debatte zum Thema Gleichstellung in Forschung und Lehre ist von Vorteil. Neben Deutsch kommunizieren Sie auch in Englisch mündlich und schriftlich souverän. Zudem kennen Sie sich in der Anwendung der MS-Office-Produkte sicher aus. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen bis zum 5. November 2017. Bitte richten Sie diese an Herrn Rolf Oertli, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Weitere Informationen über die Stelle für Chancengleichheit finden Sie auf unserer Webseite www.equal.ethz.ch . Für Auskünfte steht Ihnen Frau Honorata Kaczykowski-Patermann, Tel. 41 44 632 61 95, gerne zur Verfügung. Jetzt online bewerben
Please click here, if the Job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.all-acad.com/job.php?t_id=J0262564&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the Job didn't load correctly.