Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Data Scientist (m/w) Marktpricing und Strategie Kfz-Versicherungen
Institution: VHV Gruppe
Location: Hannover, Niedersachsen, Germany
Duties: Identifikation und Aufbereitung relevanter Daten. Explorative und deskriptive Datenanalyse. Quantitative Modellierung von steuerungsrelevanten Parametern. Anwendung von ökonometrischen/statistischen Modellen. Erstellung von betriebswirtschatlichen Analysen, Marktvergleichen etc. Analyse des Wettbewerbs (selbständige Marktpreis- und Wettbewerbsbeobachtung)
Requirements: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften, quantitative Ausrichtung wünschenswert. Erste Berufserfahrungen in Form von Praktika oder Ausbildung in der Kfz-Versicherung wünschenswert. Versierter Umgang mit MS-Office, Erfahrungen mit einer Analysesoftware (SAS/Python/R) wünschenswert. Schnelle Auffassungsgabe in Kombination mit einem ausgeprägten Interesse an Daten(-analyse). Ausgeprägte Leistungsorientierung, analytisches Denkvermögen, Problemlösungsorientierung sowie ein hohes Mass an Team- und Kommunikationsfähigkeit. Soziale Kompetenz und die Fähigkeit, Unterstützung Dritter für sich und für die vertretenen Inhalte/Themen zu erzielen. Selbstständiger Arbeitsstil sowie ein hohes Mass an Engagement
   
Text: Data Scientist (m/w) Marktpricing und Strategie Kfz-Versicherungen AM STANDORT HANNOVER ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT REFERENZNUMMER: 1063 DIE VHV GRUPPE / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 2,7 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt 9,5 Mio. Verträge. IHRE AUFGABEN / Identifikation und Aufbereitung relevanter Daten Explorative und deskriptive Datenanalyse Quantitative Modellierung von steuerungsrelevanten Parametern Anwendung von ökonometrischen/ statistischen Modellen Erstellung von betriebswirtschatlichen Analysen, Marktvergleichen etc. Analyse des Wettbewerbs (selbständige Marktpreis- und Wettbewerbsbeobachtung) Interpretation statistischer Analysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Preisfindung Aufbereitung von Ergebnissen zur Präsentation bei Abteilungsleitung und Vorstand IHR PROFIL / Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften, quantitative Ausrichtung wünschenswert Erste Berufserfahrungen in Form von Praktika oder Ausbildung in der Kfz-Versicherung wünschenswert Versierter Umgang mit MS-Office, Erfahrungen mit einer Analysesoftware (SAS/Python/R) wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe in Kombination mit einem ausgeprägten Interesse an Daten(-analyse) Ausgeprägte Leistungsorientierung, analytisches Denkvermögen, Problemlösungsorientierung sowie ein hohes Mass an Team- und Kommunikationsfähigkeit Soziale Kompetenz und die Fähigkeit, Unterstützung Dritter für sich und für die vertretenen Inhalte/ Themen zu erzielen Selbstständiger Arbeitsstil sowie ein hohes Mass an Engagement IHRE PERSPEKTIVEN / Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Ihre Vergütung entspricht den Aufgaben und der Verantwortung der zu besetzenden Position. Was Sie sonst noch von uns erwarten können, finden Sie unter www.vhv-gruppe.de. Starten Sie mit uns in eine erfolgreiche Zukunft! Bewerben Sie sich jetzt online . VHV Gruppe, Beate Nogai, Personalberatung/-betreuung, Telefon 49.511.907-4336 www.vhv-gruppe.de
Please click here, if the Job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.all-acad.com/job.php?t_id=J0262465&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the Job didn't load correctly.