Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Entwicklungsingenieur aktive Fahrerassistenzsysteme
Institution: Brunel GmbH
Location: Germany
Duties: Verantwortung für die Entwicklung von innovativen Funktionen für Fahrerassistenzsysteme im Rahmen der Serienentwicklung. Entwicklung von Algorithmen zur Längs- und Querführung sowie zur Kollisionsvermeidung und/oder Parkraumnutzung. Erstellung von Spezifikationen und Dokumentationen. Eigenverantwortliche Abstimmung mit Projektpartnern
Requirements: Erfolgreicher Abschluss eines technischen Studiums. Erste Erfahrungen im Bereich der Umfeldwahrnehmung mit Kamera-, Ultraschall-, Radar- oder Lasertechnologien. Programmiererfahrung in C/C++ oder Kenntnisse in der modellbasierten Entwicklung mit Matlab/Simulink. Kenntnisse in der automotive Serienentwicklung sind wünschenswert. Kenntnisse der Funktionsweise von Fahrassistenzfunktionen und von zukünftigen Anforderungen automatisch fahrender Fahrzeuge sind wünschenswert. Erfahrung mit CANape, CANalyzer oder ADTF sowie mit dem Anforderungsmanagement unter DOORS sind wünschenswert
   
Text: Entwicklungsingenieur aktive Fahrerassistenzsysteme (w/m) DEU - Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität Zur Übersicht Sie begeistern sich für die Automotivebranche, haben starke Ideen und wollen sich mit Ihrem Können in gleichermassen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Projekten einbringen? Dann verstärken Sie das Team von Brunel und kommen Sie voran. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihr technisches Verständnis in die Tat umzusetzen - indem Sie uns bei der Produktentwicklung professionell mit ingenieurwissenschaftlicher Expertise zur Seite stehen. Arbeitsbeschreibung Ihr Profil Wir bieten Über Brunel Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung Jutta Bauer, Ansprechpartner Bewerben Zur Übersicht Bewerben Arbeitsbeschreibung Verantwortung für die Entwicklung von innovativen Funktionen für Fahrerassistenzsysteme im Rahmen der Serienentwicklung Entwicklung von Algorithmen zur Längs- und Querführung sowie zur Kollisionsvermeidung und/oder Parkraumnutzung Erstellung von Spezifikationen und Dokumentationen Eigenverantwortliche Abstimmung mit Projektpartnern Absicherung der Entwicklung vom Serienentscheid bis zur Markteinführung sowie Spezifierung funktionaler Tests Durchführung von Erprobungsfahrten zur Systemabsicherung Ihr Profil Erfolgreicher Abschluss eines technischen Studiums Erste Erfahrungen im Bereich der Umfeldwahrnehmung mit Kamera-, Ultraschall-, Radar- oder Lasertechnologien Programmiererfahrung in C/C++ oder Kenntnisse in der modellbasierten Entwicklung mit Matlab/Simulink Kenntnisse in der automotive Serienentwicklung sind wünschenswert Kenntnisse der Funktionsweise von Fahrassistenzfunktionen und von zukünftigen Anforderungen automatisch fahrender Fahrzeuge sind wünschenswert Erfahrung mit CANape, CANalyzer oder ADTF sowie mit dem Anforderungsmanagement unter DOORS sind wünschenswert Wir bieten Als Teil von Brunel arbeiten Sie bei führenden TOP-Unternehmen der Automotivebranche. Ganz gleich, wie lang oder komplex die Projekte sind - die Herausforderungen und Aufgaben sind ungemein vielfältig. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren fachlichen und persönlichen Stärken in Gänze einzubringen. Im Gegenzug unterstützen wir Sie dabei, Ihre persönlichen Arbeitsbedingungen individuell zu gestalten. Denn wir möchten, dass Sie zufrieden sind: mit einer unbefristeten Festanstellung bei Brunel, für die professionelle Projektarbeit bei unseren Kunden. Über Brunel Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, aussergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als 10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt - mit Brunel können Sie etwas bewegen! Zusammenfassung Kennziffer des Stellenangebots: PUB137693 Ort: Deutschland Markt: Industrie Stunden pro Woche: 40.0 Branche: Automotive Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität Fachgebiet: Ingenieur-Design Einsendeschluss: Mittwoch, 11. Oktober 2017 Download PDF
Please click here, if the Job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.all-acad.com/job.php?t_id=J0259675&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the Job didn't load correctly.