Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Chemisch-Technische/r Assistent/in
Institution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Department: Fachbereich 3.1 „Metrologie in der Chemie“
Location: Braunschweig, Niedersachsen, Germany
Duties: Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen für die Bestimmung von Metallspezies in Umwelt- und biologischen Proben. Anwendung bioanalytischer Methoden wie Gelelektrophorese. Durchführung von Routinemessungen mit chromatographischen Trennmethoden sowie Feldflussfraktionierung gekoppelt mit Massenspektrometrie. Betreuung der entsprechenden Messgeräte
Requirements: Abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technische/r Assistent/in. Möglichst Erfahrung im Bereich der Protein- oder Umweltanalytik. Erfahrung im Umgang mit den genannten Messverfahren ist von Vorteil. Kenntnisse im Umgang mit MS Office. Kommunikations- und Teamfähigkeit
   
Text: Chemisch-Technische/r Assistent/in (17-102-3) Freitag, 7. Juli 2017 Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Im Fachbereich 3.1 „Metrologie in der Chemie“ der Abteilung 3 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Chemisch-Technische Assistentin/ eines Chemisch-Technischen Assistenten zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Bei Bewährung ist eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Umfang von 50 % der wöchentlichen Arbeitszeit angestrebt. Der Dienstort ist Braunschweig. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD Bund. Es kommen nur Bewerber/innen in Frage, die bisher in keinem Arbeitsverhältnis zum Bund gestanden haben bzw. deren Ausscheiden aus einem Arbeitsverhältnis zum Bund mehr als drei Jahre zurückliegt. Aufgabengebiet: Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen für die Bestimmung von Metallspezies in Umwelt- und biologischen Proben Anwendung bioanalytischer Methoden wie Gelelektrophorese Durchführung von Routinemessungen mit chromatographischen Trennmethoden sowie Feldflussfraktionierung gekoppelt mit Massenspektrometrie Betreuung der entsprechenden Messgeräte Anforderungsprofil: Abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technische/r Assistent/in Möglichst Erfahrung im Bereich der Protein- oder Umweltanalytik Erfahrung im Umgang mit den genannten Messverfahren ist von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit MS Office Kommunikations- und Teamfähigkeit Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei Herrn Dr. R. Stosch, Tel.: (0531) 592-3100, E-Mail rainer.stosch (at) ptb . de oder Frau Dr. C. Swart, Tel.: (0531) 592-3150, E-Mail: claudia.swart (at) ptb . de . Link zum Fachbereich Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an, um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder bewerben Sie sich auf dem Postweg: Physikalisch-Technische Bundesanstalt Referat "Personal" Kennziffer 17-102-3 Bundesallee 100 38116 Braunschweig Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen. Die Bewerbungsfrist endet am 07. Juli 2017 . Zurück
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.