Visit All-Acad.com with more than 200,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Qualitätssicherungs-Mitarbeiter (w/m)
Institution: Universitätsmedizin Göttingen
Department: Qualitäts- und klinisches Risikomanagement
Location: Göttingen, Niedersachsen, Germany
Duties: Interne Koordination, Optimierung und Weiterentwicklung der einrichtungsübergreifenden externen Qualitätssicherung und weiterer gesetzlicher QS-Massnahmen. Ansprechpartner der Kliniken und Abteilungen bei der Erhebung und Auswertung von Daten für die verschiedenen QS-Verfahren, bei Strukturierten Dialogen sowie bei der Umsetzung von QS-Vorgaben des G-BA. Qualitätssicherung aus Routinedaten sowie Ableitung von Indikatoren bzw. Kennzahlen zur Überprüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Unterstützung bei der Erstellung des gesetzlichen Qualitätsberichtes
Requirements: Idealerweise abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufs- bzw. Managementausbildung in einem medizinischen bzw. medizinnahen Bereich. Idealerweise Erfahrung in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement eines Krankenhauses und Erfahrung mit der Kodierung medizinischer Leistungen. Wünschenswert sind praktische Erfahrungen mit dem QS-Monitor und anderen Systemen der Fa. Saatmann sowie mit der QS-MED Suite der Fa. 3M. Eine Ausbildung zum internen Auditor sowie praktische Auditerfahrungen sind wünschenswert. Sicheres und freundliches Auftreten, wertschätzende Kommunikation, Teamfähigkeit. Selbstständige, strukturierte, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise. Freude an komplexen Aufgabenstellungen, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Sichere Beherrschung der MS Office Standardsoftware wird vorausgesetzt. Kenntnisse von MS Access sowie Projektplanungs- und Krankenhausinformationssystemen sind von Vorteil
   
Text: Stellenanzeige vom 13.06.2017 zu besetzen ab: 13.06.2017 Qualitäts- und klinisches Risikomanagement Die Stabsstelle Qualitäts- und klinisches Risikomanagement sucht einen Qualitätssicherungs-Mitarbeiter (w/m) zunächst befristet auf 2 Jahre, mit Option auf frühzeitige Entfristung, in Voll- oder Teilzeit (38,5 h bzw. 19,25 h pro Woche) | Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen. Das QRM ist dem Vorstand Krankenversorgung direkt unterstellt und unterstützt die Einrichtungen des Universitätsklinikums bei der Umsetzung der Anforderungen in der Qualitätssicherung sowie im Qualitäts- und Risikomanagement. Die stetige Verbesserung der Behandlungs- und Ergebnisqualität unserer Patienten sowie die kontinuierliche Erhöhung der Patientensicherheit sind Ziele und Motivation zugleich für unser gesamtes Team. Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten: Interne Koordination, Optimierung und Weiterentwicklung der einrichtungsübergreifenden externen Qualitätssicherung und weiterer gesetzlicher QS-Massnahmen Ansprechpartner der Kliniken und Abteilungen bei der Erhebung und Auswertung von Daten für die verschiedenen QS-Verfahren, bei Strukturierten Dialogen sowie bei der Umsetzung von QS-Vorgaben des G-BA Qualitätssicherung aus Routinedaten sowie Ableitung von Indikatoren bzw. Kennzahlen zur Überprüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität Unterstützung bei der Erstellung des gesetzlichen Qualitätsberichtes Interne Audits und Beratung medizinischer Fachgruppen Mitwirkung bei Planung, Durchführung und Überwachung von Korrektur- und Verbesserungsmassnahmen Information und Schulung der UMG-Mitarbeiter zu QM und QS-relevanten Themen Ihr Profil: Idealerweise abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufs- bzw. Managementausbildung in einem medizinischen bzw. medizinnahen Bereich Idealerweise Erfahrung in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement eines Krankenhauses und Erfahrung mit der Kodierung medizinischer Leistungen Wünschenswert sind praktische Erfahrungen mit dem QS-Monitor und anderen Systemen der Fa. Saatmann sowie mit der QS-MED Suite der Fa. 3M Eine Ausbildung zum internen Auditor sowie praktische Auditerfahrungen sind wünschenswert Sicheres und freundliches Auftreten, wertschätzende Kommunikation, Teamfähigkeit Selbstständige, strukturierte, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise Freude an komplexen Aufgabenstellungen, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Sichere Beherrschung der MS Office Standardsoftware wird vorausgesetzt Kenntnisse von MS Access sowie Projektplanungs- und Krankenhausinformationssystemen sind von Vorteil Wir bieten Ihnen eine vielseitige, herausfordernde Aufgabe und eine strukturierte Einarbeitung in einem engagierten und hochmiotivierten Team. Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.07.2017 an: Universitätsmedizin Göttingen Qualitäts- und klinisches Risikomanagement Herrn Dr. Arnt Suckow Leiter Qualitäts- und klinisches Risikomanagement Robert-Koch-Str. 42 37075 Göttingen Tel.: 0551/39-9951 oder 01603659979 Fax: 0551/39-1309951 E-Mail: arnt.suckow@med.uni-goettingen.de Web: http://www.umg.eu/de/content/service/16090.html Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail im PDF-Format ein. Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden. Downloads Druckversion Stellenanzeige
Please click here, if the Job didn't load correctly.
Your browser does not support iframes. Please click <a href="https://www.all-acad.com/job.php?t_id=J0249189&redirect" target="_parent" style="color:#7A7A7A">here</a>, if the Job didn't load correctly.