Visit All-Acad.com with more than 150,000 Jobs for Academics!
                    
Position: Legal Counsel (w/m)
Institution: elipsLife
Location: Zürich, Switzerland
Duties: In dieser Position beraten Sie die Fachabteilungen in sämtlichen rechtlichen Fragen, insbesondere auf den Gebieten des in- und ausländischen Aufsichtsrechts für Versicherungen, der Corporate Governance sowie des Versicherungsvertragsrechts. Ferner beraten Sie die Leistungsabteilung im Bereich Einzel- und Kollektivleben sowie UVG/KTG und gestalten und prüfen Verträge aller Art. Sie beteiligen sich zudem an der Neukonzeption, Entwicklung und Pflege von Produkten
Requirements: Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium und idealerweise das Anwaltspatent und bringen mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung mit, davon zwingend drei Jahre bei einer Versicherung (Kollektivleben bevorzugt). Sie verstehen komplexe Sachverhalte überdurchschnittlich schnell, können treffsicher Problemstellungen identifizieren und erarbeiten effizient und dennoch gründlich passende Lösungen. Ihre Beratungen gestalten Sie zielgruppengerecht und verständlich. Sie schätzen es, wenn Sie Ideen einbringen und umsetzen können. Sie verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge und behalten auch unter grosser Belastung den Blick fürs Ganze. Sie kommunizieren stilsicher in D/E und idealerweise in F
   
Text: Internationales & dynamisches B2B-Versicherungsumfeld elipsLife bietet als innovativer Lebensversicherer für Unternehmen Lebens- sowie Kranken- und Unfallversicherungen im B2B-Umfeld an. Als Tochtergesellschaft von Swiss Re sind wir in diversen europäischen Kernmärkten aktiv. Im Rahmen unserer klaren Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort Zürich eine/n dynamische/n und motivierte/n Legal Counsel (w/m). Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem stetig wachsenden, international tätigen Versicherer wahrzunehmen. Ihre Aufgabe In dieser Position beraten Sie die Fachabteilungen in sämtlichen rechtlichen Fragen, insbesondere auf den Gebieten des in- und ausländischen Aufsichtsrechts für Versicherungen, der Corporate Governance sowie des Versicherungsvertragsrechts. Ferner beraten Sie die Leistungsabteilung im Bereich Einzel- und Kollektivleben sowie UVG/KTG und gestalten und prüfen Verträge aller Art. Sie beteiligen sich zudem an der Neukonzeption, Entwicklung und Pflege von Produkten. Ausserdem arbeiten Sie in bereichsübergreifenden Projekten mit dem Ziel, mögliche rechtliche Risiken für das Unternehmen frühzeitig zu identifizieren und entsprechend zu reduzieren. Sie pflegen den Kontakt mit in- und ausländischen Aufsichtsbehörden und instruieren externe Rechtsberater. Zusätzlich nehmen Sie Aufgaben im Bereich Compliance wahr und stellen proaktiv sicher, dass Gesetze, Richtlinien und Weisungen eingehalten werden. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium und idealerweise das Anwaltspatent und bringen mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung mit, davon zwingend drei Jahre bei einer Versicherung (Kollektivleben bevorzugt). Sie verstehen komplexe Sachverhalte überdurchschnittlich schnell, können treffsicher Problemstellungen identifizieren und erarbeiten effizient und dennoch gründlich passende Lösungen. Ihre Beratungen gestalten Sie zielgruppengerecht und verständlich. Sie schätzen es, wenn Sie Ideen einbringen und umsetzen können. Sie verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge und behalten auch unter grosser Belastung den Blick fürs Ganze. Sie kommunizieren stilsicher in D/E und idealerweise in F. Ihre Zukunft Gestalten Sie die spannende und erfolgreiche Wachstumsphase von elipsLife aktiv mit! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via e-Mail an die nachfolgende Adresse:
Please click here, if the Job didn't load correctly.







Please wait. You are being redirected to the Job in 3 seconds.